checkAd

Velodyne präsentiert auf der Auto Shanghai 2021 fortschrittliche Lidar-Lösungen

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
15.04.2021, 11:11  |  157   |   |   

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) wird seine bahnbrechende Sensortechnologie auf der Auto Shanghai 2021 – der 19. Internationalen Ausstellung für die Automobilindustrie (Stand 2.2H 6BC071) vom 21. bis 28. April demonstrieren. Velodyne wird seine Technologieführerschaft bei Lidar-Sensoren und -Software hervorheben, die autonome Lösungen unterstützen, die sichere, nachhaltige und zugängliche Transportmittel und intelligente Gemeinschaften fördern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210415005451/de/

Velodyne Lidar will demonstrate its groundbreaking sensor technology at Auto Shanghai 2021 – The 19th International Automobile Industry Exhibition. Velodyne will highlight its technology leadership in lidar sensors and software which power autonomous solutions that advance safe, sustainable and accessible transportation and smart communities. (Photo: Velodyne Lidar)

Velodyne Lidar will demonstrate its groundbreaking sensor technology at Auto Shanghai 2021 – The 19th International Automobile Industry Exhibition. Velodyne will highlight its technology leadership in lidar sensors and software which power autonomous solutions that advance safe, sustainable and accessible transportation and smart communities. (Photo: Velodyne Lidar)

Die Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne eignen sich in einzigartiger Weise für Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden. Velodyne wird Lidar-Produkte vorstellen, die für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), autonome Fahrzeuge, Robotik, intelligente Stadtinfrastruktur, Lieferung, Industrie und mehr entwickelt wurden.

„Velodyne Lidar fühlt sich geehrt, Teil der Auto Shanghai 2021 sein zu dürfen. In unserer vierzehnjährigen Geschichte haben wir eng mit Kunden in China in den Bereichen autonome Fahrzeuge, Verbraucherfahrzeuge der nächsten Generation, Kartierung und Robotik zusammengearbeitet“, sagte Wei Weng, Executive Director of Asia bei Velodyne Lidar. „China und Asien sind für Velodyne geschätzte Märkte, und wir sind bestrebt, Lidar-Technologien von höchster Qualität bereitzustellen, um autonome Technologien in China voranzutreiben. Wir sind weiterhin bestrebt, unsere Beziehungen zu vertiefen und unsere Partnerschaften mit Kunden auszubauen, um die Zukunft sicherer Mobilität und intelligenterer Städte zu gestalten.“

Velodyne hat viele wichtige Kunden in China und unterhält ein Büro in Peking. Das Unternehmen hat sich mit Trunk.Tech zusammengetan, um die Kommerzialisierung fahrerloser Lkws auf dem chinesischen Logistikmarkt zu beschleunigen. Idriverplus ist ein weiterer wichtiger Velodyne-Kunde mit Hauptsitz in China. Idriverplus stellt autonome Nutzfahrzeuge her, darunter Straßenreiniger, Personenkraftwagen und Logistikfahrzeuge. Velodyne hat eine langjährige Beziehung zu Baidu, einem Investor in Velodyne. Baidu setzt die Sensoren von Velodyne weiterhin in seinen Autonomiegeschäften ein.

Seite 1 von 4
Velodyne Lidar Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Velodyne präsentiert auf der Auto Shanghai 2021 fortschrittliche Lidar-Lösungen Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) wird seine bahnbrechende Sensortechnologie auf der Auto Shanghai 2021 – der 19. Internationalen Ausstellung für die Automobilindustrie (Stand 2.2H 6BC071) vom 21. bis 28. April demonstrieren. Velodyne wird …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel