checkAd

Marktgeflüster USA: Der Boom der Anderen!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
15.04.2021, 19:09  |  1362   |   

Die heutigen Konjunkturdaten aus den USA kann man mit einem Wort zusammenfassen: Boom! In den USA sind die Impfungen deutlich weiter fortgeschritten als in Europa, daher ist auch die US-Wirtschaft stärker

Die heutigen Konjunkturdaten aus den USA kann man mit einem Wort zusammenfassen: Boom! In den USA sind die Impfungen deutlich weiter fortgeschritten als in Europa, daher ist auch die US-Wirtschaft stärker (sowie durch das US-Helikoptergeld und die extrem gestiegene Verschuldung der Amerikaner). Aber dieser Boom ist teuer erkauft - im Grunde wird der Konsum der Zukunft bereits in die Gegenwart vorgezogen. Und das bedeutet: um nicht wirtschaftlich abzustürzen, muß es in den USA den ewigen Stimulus geben! Aus europäischer Sicht aber mit dem anscheinend nie mehr endenden Lockdown sind die Amerikaner dennoch "gefühlt" besser dran: der Boom der Anderen. Trotz der starken US-Konjunkturzahlen fallen heute die US-Renditen - das hilft Gold, aber auch den Aktienmärkten mit neuen Allzeithochs bei S&P 500 und Dow Jones..

Das Video "USA: Der Boom der Anderen!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Marktgeflüster USA: Der Boom der Anderen! Die heutigen Konjunkturdaten aus den USA kann man mit einem Wort zusammenfassen: Boom! In den USA sind die Impfungen deutlich weiter fortgeschritten als in Europa, daher ist auch die US-Wirtschaft stärker

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel