checkAd

Rios Bürgermeister zum zweiten Mal positiv auf Coronavirus getestet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.04.2021, 19:05  |  110   |   |   

RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Der Bürgermeister von Rio de Janeiro, Eduardo Paes, hat sich eigenen Angaben zufolge zum zweiten Mal mit dem Coronavirus infiziert. Paes sei am Donnerstag mit leichten Grippe-Symptomen aufgewacht und habe daraufhin einen Schnelltest gemacht, der positiv ausgefallen sei, teilte die Stadtverwaltung der brasilianischen Metropole mit. Paes war bereits im Mai positiv getestet worden, zeigte aber keine Symptome.

Brasilien ist derzeit einer der Brennpunkte der Corona-Pandemie. Bislang haben sich in dem größten und bevölkerungsreichsten Land Lateinamerikas mehr als 13,6 Millionen Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, über 360 000 Patienten sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" sprach angesichts des fehlenden politischen Willens der Regierung in Brasília, auf die Gesundheitskrise zu reagieren, von einer "humanitären Katastrophe". Während Präsident Jair Bolsonaro einschränkende Maßnahmen ablehnt, hatte etwa Rio die Maßnahmen zuletzt verschärft./mfa/DP/nas





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Rios Bürgermeister zum zweiten Mal positiv auf Coronavirus getestet Der Bürgermeister von Rio de Janeiro, Eduardo Paes, hat sich eigenen Angaben zufolge zum zweiten Mal mit dem Coronavirus infiziert. Paes sei am Donnerstag mit leichten Grippe-Symptomen aufgewacht und habe daraufhin einen Schnelltest gemacht, der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel