checkAd

DGAP-Adhoc Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.04.2021, 00:54  |  465   |   |   

Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen

^
DGAP-Ad-hoc: Daimler AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen

16.04.2021 / 00:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Daimler AG!
Short
Basispreis 79,13€
Hebel 14,93
Ask 0,54
Long
Basispreis 70,44€
Hebel 14,80
Ask 0,42

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

---------------------------------------------------------------------------

Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen

Stuttgart - Eine vorteilhafte Absatzdynamik bei Mercedes-Benz Cars, die von allen wichtigen Regionen, insbesondere China, angetrieben wurde, hat den Produktmix und die Preisdurchsetzung im ersten Quartal 2021 stark unterstützt. Daimler konnte diese Entwicklung aufgrund der überzeugenden Produktsubstanz, verbunden mit erheblichen Fixkostensenkungen, nutzen.

Das Daimler Konzern-EBIT, das bereinigte EBIT von Mercedes-Benz Cars & Vans, die bereinigte Umsatzrendite von Daimler Trucks & Buses, das bereinigte EBIT von Daimler Mobility und der Free Cash Flow des Industriegeschäfts von Daimler für das erste Quartal 2021 liegen sämtlich deutlich über der Markterwartung.

Zusätzlich zu der zugrundeliegenden operativen Performance hat ein wirksames Working Capital Management zu einem besser als erwarteten Free Cash Flow des Industriegeschäfts im ersten Quartal 2021 geführt. Dieser beinhaltet den Saldo aus Kosten für Rechtsverfahren und Restrukturierung sowie aus Erträgen von M&A-Transaktionen.

Die folgenden Zahlen für das erste Quartal 2021 sind vorläufig und ungeprüft:

- Free Cash Flow des Industriegeschäfts: EUR1.810 Mio. (Konsens: EUR1.102 Mio.); Free Cash Flow des Industriegeschäfts bereinigt: EUR2.832 Mio. (Konsens: EUR1.802 Mio.)

- Nettoliquidität im Industriegeschäft: EUR20,1 Mrd. (Jahresende 2020: EUR17,9 Mrd.)

- EBIT Daimler-Konzern: EUR5.748 Mio. (Konsens: EUR4.964 Mio.); EBIT bereinigt: EUR4.970 Mio. (Konsens: EUR3.987 Mio.)

- EBIT Mercedes-Benz Cars & Vans: EUR4.078 Mio. (Konsens: EUR3.543 Mio.); EBIT bereinigt: EUR3.841 Mio. (Konsens: EUR3.055 Mio.); Umsatzrendite (RoS) bereinigt: 14,3 % (Konsens: 11,7 %)

- EBIT Daimler Trucks & Buses: EUR1.041 Mio. (Konsens: EUR1.026 Mio.); EBIT bereinigt: EUR518 Mio. (Konsens: EUR488 Mio.);
Umsatzrendite (RoS) bereinigt: 6,0 % (Konsens: 5,3 %)

- EBIT Daimler Mobility: EUR744 Mio. (Konsens: EUR569 Mio.); EBIT bereinigt: EUR691 Mio. (Konsens: EUR579 Mio.);
Eigenkapitalrendite (RoE) bereinigt: 18,7 % (Konsens: k.a.)


Seite 1 von 3
Daimler Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen (deutsch) Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über Markterwartungen ^ DGAP-Ad-hoc: Daimler AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel