checkAd

Parexel und Veeva arbeiten zusammen, um klinische Studien zu beschleunigen

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
16.04.2021, 04:36  |  161   |   |   

Strategische Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen für klinische Studien

DURHAM, North Carolina und BARCELONA, Spanien, 16. April 2021 /PRNewswire/ -- Parexel und Veeva Systems (NYSE: VEEV) gaben heute eine strategische Zusammenarbeit bekannt, um klinische Studien durch Technologie- und Prozessinnovationen zu beschleunigen. Die einzigartige Zusammenarbeit kombiniert die besten Erfahrungen beider Unternehmen aus Tausenden von Studien weltweit - Parexel als führendes klinisches Forschungsunternehmen (CRO) und Veeva als Technologie-Innovator für Studien - um die Effizienz von Studien zu verbessern und neue Therapien schneller zum Patienten zu bringen.

Veeva Systems
Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Veeva Systems A!
Long
Basispreis 229,66€
Hebel 12,75
Ask 0,17
Short
Basispreis 268,47€
Hebel 11,33
Ask 0,19

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Als Teil der Partnerschaft standardisiert Parexel die Suite von Veeva für klinische Operationen, einschließlich Veeva Vault eTMF, Vault CTMS und Vault Study Startup, um die Abläufe zu optimieren. Veeva Vault CDMS für das klinische Datenmanagement wird ebenfalls ein Standardangebot von Parexel für seine Kunden werden. 

Mit den Erkenntnissen von Sponsoren, Prüfzentren und Patienten werden die Unternehmen zusammenarbeiten, um die Cloud-Technologie von Veeva und die Prozesse von Parexel für die Durchführung von klinischen Studien kontinuierlich zu verbessern. Parexel wird frühzeitig Zugang zu den klinischen Produkten von Veeva erhalten und diese mitgestalten. Dazu gehören Innovationen zur Unterstützung von Prüfzentren und Patienten bei dezentralen klinischen Studien (DCT), risikobasiertem Qualitätsmanagement (RBQM) und gemeindebasierten Prüfzentren.

„Durch die Einführung der klinischen Lösungen von Veeva werden wir die Studienprozesse straffen, die Effizienz steigern und die Studiendurchführung und -teilnahme für Sponsoren, Prüfzentren und Patienten vereinfachen", so Jamie Macdonald, CEO von Parexel. „Durch diese erweiterte Partnerschaft mit Veeva erwarten wir, dass wir einen noch größeren Wert für unsere Kunden schaffen und einen noch größeren Einfluss auf das Leben der Patienten haben.

„Wir sind stolz darauf, mit Parexel zusammenzuarbeiten, um den Erfolg unserer Kunden zu fördern und Innovationen in der klinischen Forschung zu beschleunigen", sagt Peter Gassner, Gründer und CEO von Veeva. „Gemeinsam können wir beschleunigen, wie unsere Kunden neue Impfstoffe, Diagnostika, Geräte und Therapien zu Patienten in Not bringen."

Seite 1 von 3
Veeva Systems Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Parexel und Veeva arbeiten zusammen, um klinische Studien zu beschleunigen Strategische Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen für klinische Studien DURHAM, North Carolina und BARCELONA, Spanien, 16. April 2021 /PRNewswire/ - Parexel und Veeva Systems (NYSE: VEEV) gaben heute eine …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel