checkAd
Aktien Asien: Gewinne - starkes chinesisches Wirtschaftswachstum stützt
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Gewinne - starkes chinesisches Wirtschaftswachstum stützt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.04.2021, 09:03  |  242   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben am Freitag größtenteils etwas zugelegt. Starke Wirtschaftsdaten aus China stützten die Finanzmärkte der Region. Auf Wochensicht verzeichnen die größeren asiatischen Börsen unterdessen keine stärkeren Veränderungen, nachdem die Entwicklung unter dem Strich seitwärts verlief.

Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets bezeichnete die Daten zum chinesischen Wirtschaftswachstum als wichtigsten Impuls am Freitag. Wie das Pekinger Statistikamt mitgeteilt hatte, legte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt in den ersten drei Monaten um 18,3 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres zu. Es handelte sich um den größten Sprung seit Beginn der quartalsweisen Auswertung vor gut 30 Jahren.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nikkei 225!
Long
Basispreis 27.494,98€
Hebel 14,36
Ask 1,53
Short
Basispreis 31.290,20€
Hebel 14,28
Ask 1,52

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

"Der hohe Wert ist zum einen darauf zurückzuführen, dass die Konjunktur im Reich der Mitte sich in den letzten Monaten trotz aller Corona-Probleme sehr robust entwickelt hat", hieß es von der LBBW. "Zum anderen schlägt sich in der hohen Wachstumszahl aber auch ein Basiseffekt nieder, da die chinesische Konjunktur gerade im Auftaktquartal 2020 durch Corona ein sehr starkes Minus beim BIP-Wachstum von 6,8 Prozent verzeichnete." Analyst Hewson bezeichnete die Daten trotz dieses Effekts als beeindruckend.

In Tokio schloss der Leitindex Nikkei 225 0,14 Prozent höher bei 29 683,37 Punkten. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, legte um 0,4 Prozent auf 4968,84 Punkte zu. Der Hongkonger Hang-Seng-Index rückte im späten Handel um 0,69 Prozent auf 28 991,37 Punkte vor./mf/jha/


Hang Seng jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Asien Gewinne - starkes chinesisches Wirtschaftswachstum stützt Die asiatischen Börsen haben am Freitag größtenteils etwas zugelegt. Starke Wirtschaftsdaten aus China stützten die Finanzmärkte der Region. Auf Wochensicht verzeichnen die größeren asiatischen Börsen unterdessen keine stärkeren Veränderungen, …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel