checkAd

R. Stahl Weiterer Gewinnrückgang erwartet

Nachrichtenquelle: 4investors
16.04.2021, 12:28  |  105   |   |   

R. Stahl meldet endgültige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Ausgewiesen wird ein Umsatz von 246,5 Millionen Euro nach 274,8 Millionen Euro im Jahr zuvor. Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft vor Sondereffekten einen operativen Gewinnrückgang von 30,4 Millionen Euro auf 19 Millionen Euro. Unter dem Strich schreibt R. Stahl einen Verlust in Höhe von 3,5 Millionen Euro, womit sich das Ergebnis im Vergleich zum Jahr 2019 um 4,9 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
R. Stahl Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

R. Stahl Weiterer Gewinnrückgang erwartet R. Stahl meldet endgültige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Ausgewiesen wird ein Umsatz von 246,5 Millionen Euro nach 274,8 Millionen Euro im Jahr zuvor. Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft vor Sondereffekten einen operativen Gewinnrückgang …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel