checkAd

Nel ASA Aktie zum Wochenausklang mit Fingerzeig

17.04.2021, 19:04  |  1942   |   |   

Die Aktie des norwegischen Wasserstoffkonzerns Nel ASA verzeichnete am gestrigen Freitag (16.04.) ein Tagesplus von über 3 Prozent. Mit dem starken Wochenausklang gibt die Aktie womöglich einen wichtigen Fingerzeig.

Die Aktie des norwegischen Wasserstoffkonzerns Nel ASA verzeichnete am gestrigen Freitag (16.04.) ein Tagesplus von über 3 Prozent. Mit dem starken Wochenausklang gibt die Aktie womöglich einen wichtigen Fingerzeig.

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 29.03. hieß es unter anderem „[…] Auch zuletzt gab es immer wieder Bemühungen der „Bären“, die Aktie unter die 2,0 Euro zu drücken, um so möglicherweise weitere Abgaben zu provozieren. Bislang gelang dieses Unterfangen nicht. Vielmehr konnte Nel ASA zuletzt einen Teilerfolg verbuchen, indem die Aktie wieder über die 2,19 Euro laufen konnte. Das kann allenfalls aber als Etappenziel eingestuft werden, denn das eigentliche Ziel muss es weiterhin sein, die 2,4 Euro sowie die 2,65 Euro zu überwinden. Das würde Entlastung bringen.  Kurzum. Zuletzt konnte sich die Aktie von den 2,0 Euro lösen und mit dem Sprung über die 2,19 Euro den ersten Teilerfolg verbuchen. Um bereits Entwarnung zu geben, ist es jedoch verfrüht.  Hierzu muss es für Nel ASA zurück über die 2,40 Euro gehen, noch besser über die 2,65 Euro. Auf der Unterseite ist Obacht geboten, sollte die Aktie doch noch einmal einknicken und unter die 2,0 Euro abtauchen müssen. In diesem Fall wäre zudem eine Neubewertung der Lage erforderlich.“

In der Folgezeit scheiterte Nel ASA zunächst mit dem Versuch, die Widerstandsmarke von 2,65 Euro zurückzuerobern. Die Aktie zog sich daraufhin auf den Unterstützungsbereich von 2,40 Euro zurück. Mit dem starken Wochenabschluss setzte sich Nel ASA nun wieder in Richtung 2,65 Euro in Bewegung. Gelingt der Aktie dieses Mal der Sprung über diese Hürde? 

Aus charttechnischer Sicht wäre es eminent wichtig, die 2,65 Euro zu überspringen, um auf der Oberseite für frische Impulse zu sorgen. In der aktuellen Konstellation sollten Rücksetzer auf 2,40 Euro begrenzt bleiben, um den Druck auf der Oberseite aufrecht zu erhalten. Die zentrale Unterstützungszone ist unverändert in den Bereich von 2,19 / 2,0 Euro zu verorten. 

Kurzum. Mit dem Kursanstieg vom Freitag hat sich Nel ASA in eine aussichtsreiche Ausgangsposition manövriert. Nun gilt es jedoch, daraus Kapital zu schlagen und einen Vorstoß über die 2,65 Euro zu lancieren. Sollte dieser Vorstoß gelingen, könnte das der Aktie wieder den Weg in Richtung 3,0 Euro ebnen.
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Ballard Power Systems.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
JPM
20.08.2021
14.00
5.00 %
69.64 %
JPM
20.08.2021
14.00
2.00 %
51.70 %
Citigroup
16.12.2021
14.00
-2.00 %
31.69 %
Citigroup
20.01.2022
14.00
-5.00 %
21.73 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

NEL Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nel ASA Aktie zum Wochenausklang mit Fingerzeig Die Aktie des norwegischen Wasserstoffkonzerns Nel ASA verzeichnete am gestrigen Freitag (16.04.) ein Tagesplus von über 3 Prozent. Mit dem starken Wochenausklang gibt die Aktie womöglich einen wichtigen Fingerzeig.

Community