checkAd

Arvato Supply Chain Solutions und Hypertrust Patient Data Care bündeln Know-how / End-2-End Lösung für Hersteller von Zell- und Gentherapien

Nachrichtenagentur: news aktuell
19.04.2021, 12:15  |  168   |   |   

Gütersloh, München (ots) - Arvato Supply Chain Solutions und Hypertrust Patient
Data Care (HPDC) bieten Herstellern von Zell- und Gentherapien zukünftig eine
vollintegrierte Lösung an, die dabei hilft, neuartige und personalisierte
Therapien aus einer Hand zu orchestrieren. Mit dieser Partnerschaft schaffen die
beiden Unternehmen eine Komplettlösung, die Pharmaunternehmen alle
Order-2-Cash-Services sowie eine integrierte Orchestrierungsplattform zur
Verfügung stellt.

Medikamente für neuartige Therapien (Advanced Therapy Medicinal Products, ATMP),
die individuell auf jeden Patienten zugeschnitten sind, bieten neuartige
Möglichkeiten zur Behandlung schwerer und seltener Krankheiten. Ziel ist es,
Therapien zu entwickeln, die auf menschlichen Genen, Geweben oder Zellen
basieren, um nicht funktionierende oder defekte Zellen zu ersetzen oder Prozesse
zur Regeneration einzuleiten. "Für Pharmahersteller gestalten sich
Therapieprozesse aufwändig sowie schwer nachvollzieh- und kontrollierbar.
Komplexe und patientenindividuelle Prozesse sowie zahlreiche involvierte
Stakeholder erfordern neue Supply-Chain-Strategien", erklärt Dr. Thorsten
Winkelmann, Geschäftsführer Healthcare von Arvato Supply Chain Solutions.

"Komplexität zu managen, Automatisierung voranzutreiben und Transparenz zu
erreichen sind die größten Herausforderungen für Pharmaunternehmen, wenn sie
eine neuartige Therapie von der klinischen Studie bis zur vollständigen
kommerziellen Vermarktung implementieren. Arvato und Hypertrust Patient Data
Care gehen diese Herausforderung an, indem sie eine End-2-End-Lösung auf den
Markt bringen", erklärt Andreas Göbel, CEO von Hypertrust Patient Data Care.

Die gemeinsame Lösung schafft einzigartige Rahmenbedingungen, die es Herstellern
ermöglicht, die Prozesskomplexität zu reduzieren und mit höchsten
Qualitätsstandards zu managen, basierend auf einer abgestimmten und
vollintegrierten IT-Plattform.

Die Cell & Gene Orchestration Plattform von Arvato basiert auf der
Cloud-Lösungstechnologie von Hypertrust Patient Data Care und adressiert den
Bedarf an sicheren, integrierten und transparenten Prozessen. Sie stellt dabei
die Chain-of-Identity (CoI) und Chain-of-Custody (CoC) zwischen Herstellern,
Apheresezentren, Laboren, Logistikdienstleistern und allen anderen Beteiligten
sicher. Die Plattform ist flexibel konfigurierbar und unterstützt
Pharmaunternehmen im Wachstum und bei der Skalierung in jeder Phase des
Produktlebenszyklus - unabhängig davon, ob es sich um eine allogene oder
autologe Therapie handelt.

Ergänzend zur Cell & Gene Orchestration Plattform unterstützt Arvato Hersteller
mit weiteren Services, um einen ganzheitlichen Lösungsansatz anzubieten:

- Case Manager unterstützen Kunden und sämtliche Prozessbeteiligte, indem sie
durch die Komplexität der Therapieprozesse navigieren. Sie bringen alle
Beteiligten, wie z.B. die Entnahme-, Herstellungs- und Infusionszentren, in
Einklang und sorgen für einen nahtlosen und reibungslosen Prozess.
- Das internationale Netzwerk der eigenen Logistikstandorte von Arvato ist mit
modernster Infrastruktur ausgestattet und unterstützt die Anforderungen der
Kunden an die Kühlkette - von kryogen bis ambient. Die Mitarbeiter verfügen
über ein umfassendes Fachwissen und Verständnis für die Handhabung, Lagerung,
Verfolgung und Verteilung von ATMPs des Kunden.
- Das Transportmanagement von Arvato ist weltweit verfügbar und bietet
individuelle Transportlösungen. Kunden profitieren von Arvato's
Partnerschaften mit spezialisierten Logistikunternehmen für den Transport von
Zell- und Gentherapien sowie seinem umfassenden internationalen Netzwerk mit
mehr als 150 Partnern.
- Auch bei neuartigen Therapien besteht der Bedarf Zahlungsströme zu managen. Zu
den Finanzdienstleistungen von Arvato gehören alle gängigen Services wie
Rechnungserstellung, Debitorenmanagement, Mahnwesen und Factoring. Alle
Dienstleistungen werden stets im Auftrag des Herstellers erbracht.

"Mit dieser vollintegrierten Lösung erhalten Pharmaunternehmen auf einer
zentralen Plattform alle Dienstleistungen aus einer Hand. Unser
End-2-End-Angebot bietet alle notwendigen Services, Prozesse und eine
Orchestrierungsplattform, die eine erfolgreiche Therapiebereitstellung zur
Steigerung der Lebensqualität ermöglichen", sagt Dr. Thorsten Winkelmann,
Geschäftsführer Healthcare.

Über Arvato Supply Chain Solutions:

Arvato Supply Chain Solutions ist ein innovativer und international führender
Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den
Bereichen Telecommunications, Tech, Corporate Information Management,
Healthcare, Consumer Products und Publisher trifft jeder Partner auf seinen
Industriespezialisten. Rund 15.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit an
Dienstleistungen und praxisorientierten Lösungen. Mithilfe neuester digitaler
Technologien entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Supply
Chains und E-Commerce Plattformen und wird damit zum strategischen
Wachstumspartner seiner Kunden. Arvato verbindet das Know-how der Menschen mit
den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so
messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.arvato-supply-chain.com .

Wir glauben, dass Gesundheitssysteme, Vertriebskanäle und Distributionswege sich
immer wieder wandeln, damit existierende sowie hochinnovative Arzneimittel und
Medizinprodukte zu angemessenen Kosten den bestmöglichen Nutzen für Patienten
entfalten können. Wir unterstützen Sie auf diesem Weg. Arvato verbindet
Healthcare-Expertise und Skaleneffekte mit tiefer Prozess- und IT-Kenntnis und
entwickelt darauf basierend maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen. Unsere Kunden
profitieren von integrierten Order-to-Cash-Lösungen, die sie enger mit dem Point
of Care vernetzen und letztendlich den Patienten unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter
https://arvato-supply-chain.com/en/industry-solutions/healthcare

Über Hypertrust Patient Data Care

Hypertrust Patient Data Care (HPDC) bietet spezialisierte Lösungen und
Beratungsleistungen zur Optimierung der Supply Chain von Advanced & Personalized
Therapies. Hypertrust X-Chain ermöglicht Pharma- und Biotech-Unternehmen den
Aufbau, die Orchestrierung, den Betrieb und die Skalierung einer reibungslosen
Lieferkette, die höchste Datensicherheit auf Basis neuester Technologie,
Dezentralisierung und pharmazeutischer Standards gewährleistet. Die Produkte und
Services von HPDC unterstützen alle Phasen des Produktlebenszyklus von
klinischen Studien bis zur Kommerzialisierung. Mit dem umfassenden Lieferanten-
und Dienstleister-Ökosystem von HPDC können Unternehmen den Aufbau ihrer
Supply-Chain-Prozesse für Advanced & Personalized Therapy beschleunigen.
Hypertrust ist ein Spin-Off der CAMELOT Consulting Group.

Mehr Informationen: https://www.hypertrust-patient.com/

Pressekontakt:

PR-Kontakt Hypertrust Patient Data Care:
Nadine Pflaum
Head of Marketing & PR
Hypertrust Patient Data Care GmbH
Radlkoferstr. 2
81373 München
Tel.: +49 621 86298-270
Email: mailto:n.pflaum@hypertrust-patient.com

PR-Kontakt Arvato Supply Chain Solutions:
Sonja Groß
Head of Marketing & Communications
Arvato Supply Chain Solutions
Tel.: +49 5241 80-41897
Email: mailto:sonja.gross@arvato-scs.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146252/4892219
OTS: Hypertrust Patient Data Care



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Arvato Supply Chain Solutions und Hypertrust Patient Data Care bündeln Know-how / End-2-End Lösung für Hersteller von Zell- und Gentherapien Arvato Supply Chain Solutions und Hypertrust Patient Data Care (HPDC) bieten Herstellern von Zell- und Gentherapien zukünftig eine vollintegrierte Lösung an, die dabei hilft, neuartige und personalisierte Therapien aus einer Hand zu orchestrieren. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel