checkAd

 MSCI setzt sich zum Ziel, vor 2040 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
19.04.2021, 18:16  |  132   |   |   

MSCI Inc. (NYSE: MSCI), ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Investmentgemeinschaft, gab heute bekannt, dass das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt hat, vor 2040 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen.

Um dieses Ziel bei der gesamten Geschäftstätigkeit von MSCI in aller Welt zu erreichen, wird das Unternehmen folgende Prioritäten setzen:

  • Reduzierung von Emissionen: Beschleunigung von Initiativen zur Reduzierung von Kohlendioxidemissionen, wobei der Schwerpunkt auf den größten und den am besten kontrollierbaren Emissionen liegen wird, z. B. Stromverbrauch, Geschäftsreisen und Pendelverkehr der Mitarbeiter, Bevorzugung von umweltfreundlich zertifizierten Bürogebäuden für MSCI, Förderung eines flexiblen Arbeitsumfelds für die Mitarbeiter, Förderung von virtuellen Meetings und kohlendioxidarmen Geschäftsreiseoptionen
  • Einbindung von Zulieferern: Reduzierung der Emissionen in der Lieferkette von MSCI und vorrangige Einbindung der wichtigsten Zulieferer, um gemeinsam Netto-Null-Emissionsziele zu erreichen

MSCI hatte sich bereits in der Vergangenheit zum Ziel gesetzt, bis 2035 die Scope-1- und Scope-2-Emissionen des Unternehmens um 50% und die Scope-3-Emissionen um 20% zu senken. Mit der neuen Zielsetzung, vor 2040 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen, wird MSCI überarbeitete Zwischenziele unter Verwendung standardisierter Messmethoden und Initiativen prüfen und einführen, z. B. die von der Taskforce on Climate-Related Financial Disclosures (TCFD) entwickelten Methoden. MSCI wird außerdem seine Übergangsstrategie ergänzen, wenn sich neue Best Practices und technologische Entwicklungen abzeichnen.

Henry Fernandez, Chairman und CEO von MSCI, äußert sich dazu folgendermaßen: „Unternehmen haben eine enorme Verantwortung, ihre Umweltbilanz zu verbessern und sich auf den Weg hin zu einer dekarbonisierten Wirtschaft zu machen. Das Engagement von MSCI ist Ausdruck unserer Verantwortung, gute Verwalter des Kapitals zu sein, das Aktionäre unserem Unternehmen langfristig anvertrauen.

Die Bemühungen von MSCI, vor 2040 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen, werden eine Umgestaltung unseres Unternehmens, unserer Unternehmenskultur und unseres Handelns zum Nutzen aller unserer Stakeholder voranbringen. Wir sind der Auffassung, dass diese Maßnahmen notwendig sind: Wir tragen unseren Teil dazu bei, die Welt aus dem Zeitalter der fossilen Brennstoffe zu befreien und eine neue Welt des nachhaltigen Wachstums zu eröffnen.“

Seite 1 von 2
MSCI Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

 MSCI setzt sich zum Ziel, vor 2040 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen MSCI Inc. (NYSE: MSCI), ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Investmentgemeinschaft, gab heute bekannt, dass das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt hat, vor 2040 das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel