checkAd

Mindset Pharma gibt überzeugende Bestätigung des In-vivo Proof-of-Concept für sein gesamtes Portfolio an neuen Arzneimitteln bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
20.04.2021, 13:30  |  1047   |   |   

Toronto, Ontario, 20. April 2021 – Mindset Pharma Inc. (CSE:MSET) (FSE:9DF) (OTCQB:MSSTF) („Mindset“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass basierend auf Daten aus dem In-vivo-Testprogramm von Mindset (d. h. Studien an Versuchstieren), das von InterVivo Solutions Inc. durchgeführt wurde, das Unternehmen bestätigen kann, dass der Großteil seiner zum Patent angemeldeten Verbindungen aus vier chemischen Grundstruktur-Familien positive Effekte in In-vivo-Modellen zeigen, die eine hohe Korrelation zu psychedelischen Wirkungen beim Menschen aufweisen.

 

Als Ergebnis der vielversprechenden Daten aus dem In-vivo-Programm von Mindset hat das Unternehmen nun einen umfangreichen Pool an differenzierten, proprietären Verbindungen mit starken psychedelischen Wirkungen identifiziert, die in vivo bestätigt wurden, um Hauptarzneimittelkandidaten für den Übergang zu Studien mit neuen Prüfpräraten („IND-ermöglichende Studien“) auszuwählen. Bis heute hat das Unternehmen 19 Verbindungen in vivo getestet, und 15 dieser Verbindungen haben gezeigt, dass sie als Reaktion bei Mäusen Kopfzucken auslösen, was ein etablierter Verhaltensmarker für den 5-HT2A-Agonismus ist und der mit dem Hervorrufen einer psychedelischen Wirkung beim Menschen assoziiert ist. Das Erreichen dieser hohen Erfolgsrate in präklinischen Arzneimittelstudien wird vom Management und wissenschaftlichen Beirat von Mindset als außergewöhnliche Leistung angesehen und spiegelt die Expertise von Mindset in Bezug auf Wirkstoffdesign und Verhaltensbewertung wider. Darüber hinaus ist die Konsistenz zwischen den In-vitro- und In-vivo-Daten des Unternehmens eine wesentliche Bestätigung für die In-vitro-Screening-Protokolle von Mindset.

 

Malik Slassi, Senior VP of Innovation bei Mindset, kommentierte: „Wir freuen uns über eine so konstant hohe Erfolgsrate unseres In-vivo-Screening-Programms, das eine Reihe von phänotypischen Nagetierscreenings umfasst, um die funktionellen Agonisten-Eigenschaften bei den 5-HT2A-Rezeptor-Studien zu verdeutlichen. Während wir zusätzliche Verbindungen aus unseren neueren psychedelischen Arzneimittelfamilien untersuchen, liefern unsere präklinischen Studien weiterhin positive Ergebnisse. Mindset ist gut positioniert, um vielversprechende Hauptarzneimittelkandidaten auszuwählen, um mit einem starken Pool an neuartigen Verbindungen IND-ermöglichende Studien zu beginnen. Dazu gehören nicht nur Familie 1 und Familie 2, die sich als hochwirksame Psilocybin-Analoga zeigen, sondern auch Familie 3 und Familie 4, die Mindset weiterentwickelt und definiert."   

Seite 1 von 4
Mindset Pharma Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mindset Pharma gibt überzeugende Bestätigung des In-vivo Proof-of-Concept für sein gesamtes Portfolio an neuen Arzneimitteln bekannt Toronto, Ontario, 20. April 2021 – Mindset Pharma Inc. (CSE:MSET) (FSE:9DF) (OTCQB:MSSTF) („Mindset“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass basierend auf Daten aus dem In-vivo-Testprogramm von Mindset (d. h. Studien an …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel