checkAd

Ultimaker entwickelt sich zu einem Plattformunternehmen, das Innovation und Wachstum weltweit vorantreibt

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
20.04.2021, 17:30  |  130   |   |   

Neue Plattformstrategie und Software-Pläne, die beim Ultimaker Transformation Summit vorgestellt wurden, nutzen das einzigartige Ökosystem

UTRECHT, Niederlande, 20. April 2021 /PRNewswire/ -- Die Volatilität der globalen Märkte, die nicht zuletzt durch Ereignisse wie die aktuelle Pandemie zunimmt, erhöht für Unternehmen die Notwendigkeit, ihre Abläufe flexibler zu machen. Einige wandten sich der 3D-Drucktechnologie und damit verbundenen Lösungen zu, um unterbrochene Lieferketten zu kompensieren. Ultimaker, ein Marktführer im Bereich des professionellen 3D-Drucks, ermöglicht es Unternehmen mit Lösungen aus einer Hand, das Beste aus ihrem Betrieb herauszuholen. Mit den Ultimaker 3D-Druckern und der Ultimaker Essentials Software steht  Kunden eine Plattform zur Verfügung, die Zugriff auf die gesamte Bandbreite desUltimaker-Ökosystems und damit die größte Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen innerhalb der Branche bietet. Unter den heute auf dem Ultimaker Transformation Summit vorgestellten Neuerungen befinden sich auch zwei neue Software-Abonnementpläne, Ultimaker Professional und Ultimaker Excellence, die Unternehmen bei der globalen Skalierung und Professionalisierung des 3D-Drucks unterstützen sollen.

New platform strategy and software plans launched by Ultimaker

Die Plattform 

Die von Ultimaker geschaffene 3D-Druck-Plattform ermöglicht die Entwicklung, Pflege und Orchestrierung von Produkten und Dienstleistungen innerhalb des Ökosystems einschließlich Hardware Add-ons, Materialien, Software und anderen Services. Um die beste Kundenerfahrung zu gewährleisten, wird Ultimaker Ecosystem Produkte und Dienstleistungen zertifizieren, die mit der Plattform getestet wurden und sich dabei bewährt haben. Ultimaker wird zudem offene Schnittstellen, APIs und andere Werkzeuge für die Entwicklergemeinschaft bereitstellen und sie unterstützen, um weitere Innovationen und Anwendungsfälle voranzutreiben. Die Plattform ermöglicht End-to-End-Workflows, von der Zusammenarbeit von Ingenieuren an einem Design über die Speicherung von Anwendungen bis hin zum Drucken bei Bedarf.

Jürgen von Hollen, CEO bei Ultimaker: „Ultimaker ist als Marktführer im Bereich des professionellen 3D-Drucks einzigartig positioniert und bietet sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen an. Die Plattform ist die Weiterentwicklung, die es unseren Partnern und dem vielfältigen Ökosystem ermöglicht, ein nahtloses, innovatives und zukunftssicheres Kundenerlebnis zu bieten. Wir sind der Meinung, dass alle Unternehmen – kleine, mittlere und große – die Möglichkeit haben sollten, die Vorteile der Plattform und des Ökosystems zu nutzen. Dies ermöglicht es ihnen, in einem volatilen Marktumfeld flexibel und produktiv zu bleiben."

Seite 1 von 2



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ultimaker entwickelt sich zu einem Plattformunternehmen, das Innovation und Wachstum weltweit vorantreibt Neue Plattformstrategie und Software-Pläne, die beim Ultimaker Transformation Summit vorgestellt wurden, nutzen das einzigartige Ökosystem UTRECHT, Niederlande, 20. April 2021 /PRNewswire/ - Die Volatilität der globalen Märkte, die nicht zuletzt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel