checkAd

BARCLAYS belässt LUFTHANSA AG auf 'Underweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
21.04.2021, 07:47  |  210   |   |   

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Lufthansa von 6,20 auf 7 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Die Probleme des erste Quartals entsprächen weitestgehend jenen vom Ende des Vorjahres, schrieb Analystin Rishika Savjani in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick auf die Berichtssaison der Fluggesellschaften im Krisenumfeld. Ihre Prognosen für das zweite und dritte Quartal kappte die Expertin aufgrund weiter starker Reisebeschränkungen trotz der Impffortschritte. Nach jüngsten Kapitalmaßnahmen dürften die Kassen ausreichend gefüllt, die Bilanzen aber entsprechend angespannt sein. Savjani gibt weiter Billigfliegern den Vorzug./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.04.2021 / 19:22 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.04.2021 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: BARCLAYS
Analyst: Rishika Savjani
Analysiertes Unternehmen: LUFTHANSA AG
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 7
Kursziel alt: 6,20
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Deutsche Lufthansa Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BARCLAYS belässt LUFTHANSA AG auf 'Underweight' Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Lufthansa von 6,20 auf 7 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Die Probleme des erste Quartals entsprächen weitestgehend jenen vom Ende des Vorjahres, schrieb …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel