checkAd

DGAP-News Stärkste organische Wachstumspipeline in der Geschichte basierend auf Spielelaunches und einer starken Media Unit, die vom steigenden Marktwachstum und erhöhten Werbebudgets Post-Pandemie profitiert - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
21.04.2021, 11:30  |  182   |   |   

Stärkste organische Wachstumspipeline in der Geschichte von MGI

Nachdem MGI im vergangenen Jahr unter anderem mit dem Listing an der Nasdaq First North in Stockholm sowie einer Kapitalaufnahme in Höhe von 120 Mio. Euro wichtige Weichen für weiteres Wachstum gestellt hat, konnte MGI zu Beginn dieses Jahres so viele organische Wachstumsprojekte ankündigen wie nie zuvor.

Im Bereich Games hat MGI im ersten Quartal 2021 mehr neue Inhalte für das bestehende Spieleportfolio bereitgestellt als in jedem Quartal zuvor. In den kommenden Quartalen sind noch weitere Projekte geplant. MGI hat mehrere Spiele-Launches angekündigt, darunter die koreanische Version von Trove, die im März auf den öffentlichen Servern des lokalen Publishing-Partners Aprogen Games live ging. Mit dem Handyspiel Heroes of Twilight des kanadischen Top-Entwicklers BKOM und dem Multiplayer-Online-Battle-Arena-Spiel Skydome des ambitionierten Entwicklers Kinship Entertainment hat MGI weitere neue Titel für das Portfolio angekündigt. Darüber hinaus sind viele große Updates für die aktuellen Spiele in Vorbereitung und der Launch mehrerer weiterer Spiele ist geplant.

MGIs Media Unit Verve Group hat mit einem erfahrenen Team den operativen Betrieb in Tokio, Japan, aufgenommen und konzentriert sich dort auf das Geschäft mit lokalen Werbetreibenden und Brands. Der japanische Werbemarkt ist nach den USA und China der drittgrößte Werbemarkt der Welt. Ein weiterer wichtiger Schritt für Verve war die Einführung einer neuen Markenidentität, die alle Medienaktivitäten unter der einheitlichen Marke Verve bündelt. Darüber hinaus konnte Verve seine Partnerschaften mit Spiele-Publishern durch neue Kunden wie Fuero Games, die ein Portfolio beliebter Spiele sowohl auf der Android- als auch auf der iOS-Plattform haben, kontinuierlich ausbauen. Eines ihrer Spiele ist beispielsweise ein mobile Casual Game, das weltweit über 20 Millionen Downloads verzeichnet.

Media Unit Verve gut positioniert, um von den wieder steigenden Werbebudgets zu profitieren

Während der globale Werbemarkt im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie insgesamt um rund 4 %[2] zurückging, war dieser Covid-bedingte Einbruch im Teilbereich der digitalen Werbung weniger stark. Die digitale Werbung erwies sich als sehr robust und stieg nach einem Rückgang im zweiten Quartal wieder deutlich an (vor allem getrieben durch Werbeausgaben innerhalb von Videospielen und E-Sports) und machte diese Verluste im weiteren Jahresverlauf wieder wett. Damit wuchs der digitale Werbemarkt im Pandemiejahr 2020 weniger stark als in den Vorjahren, aber immer noch mit rund 12 %[3].

Seite 2 von 5
Media and Games Invest Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: Media and Games Invest


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Stärkste organische Wachstumspipeline in der Geschichte basierend auf Spielelaunches und einer starken Media Unit, die vom steigenden Marktwachstum und erhöhten Werbebudgets Post-Pandemie profitiert - Seite 2 DGAP-News: Media and Games Invest plc / Schlagwort(e): Sonstiges Stärkste organische Wachstumspipeline in der Geschichte basierend auf Spielelaunches und einer starken Media Unit, die vom steigenden Marktwachstum und erhöhten Werbebudgets …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel