checkAd

DGAP-News Biotest AG: Biotest bestätigt in Beobachtungsstudie gute Verträglichkeit und Wirksamkeit von Intratect(R) bei primären und sekundären Immundefekten

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
22.04.2021, 07:00  |  133   |   |   

DGAP-News: Biotest AG / Schlagwort(e): Studie
Biotest AG: Biotest bestätigt in Beobachtungsstudie gute Verträglichkeit und Wirksamkeit von Intratect(R) bei primären und sekundären Immundefekten

22.04.2021 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Biotest bestätigt in Beobachtungsstudie gute Verträglichkeit und Wirksamkeit von Intratect(R) bei primären und sekundären Immundefekten

- Reduktion von Infektionen bei Patienten mit sekundärem Antikörpermangel nachgewiesen

- Steigerung der Lebensqualität der Patienten während Behandlung

- Gute Verträglichkeit erlaubt Reduktion medikamentöser Vorbehandlung


Dreieich, 22. April 2021. Intratect(R) ist ein humanes intravenöses Immunglobulin, welches in zwei Konzentrationen (50 g/l und 100 g/l) von Biotest hergestellt und vermarktet wird.

In einer groß angelegten Beobachtungsstudie mit Fokus auf Patienten mit erworbenem Antikörpermangel z.B. durch Chemotherapie wurden in Deutschland Patientendaten gesammelt. Bis zum Zeitpunkt der Zwischenanalyse wurden 488 Patienten eingeschlossen. Das Alter betrug 16-91 Jahre mit einer Behandlungsdauer von bis zu 2.225 Tagen. Die Indikationen für die Immunglobulin Therapie waren primäre (32%) und sekundäre Immundefekte (61%), Immunthrombozytopenie (4%) und andere Erkrankungen (3%).[1]

Für mehr als 92% der Patienten gaben die behandelnden Ärzte eine sehr gute Wirksamkeit und Zufriedenheit an. Die Patientenzufriedenheit und die Lebensqualität stiegen während der Behandlung mit Intratect über die Zeit an.

Auffällig in der klinischen Praxis war, dass sich trotz einer relativ niedrigen Immunglobulin-Dosis (Median 0,2 g/kg) die Immunglobulin-Spiegel bei den meisten Patienten angehoben werden konnten (> 4 g/l). Weiterhin war auffällig, dass ein erheblicher Anteil der Patienten mit sekundärem Immundefekt, die eine Infektion durchlebten, niedriger dosiert behandelt wurden als in den Leitlinien empfohlen. Bei einer leitlinienkonformen Dosierung könnten vermutlich weitere Infektionen vermieden werden. Vor der ersten Immunglobulin-Anwendung in der Studie erhielten 32% der Patienten eine Prämedikation, nach einem Jahr der Intratect-Behandlung halbierte sich dieser Anteil auf 16%.

Seite 1 von 3
Biotest Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: Biotest .... Turnaround des Jahres 2004
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Biotest AG: Biotest bestätigt in Beobachtungsstudie gute Verträglichkeit und Wirksamkeit von Intratect(R) bei primären und sekundären Immundefekten DGAP-News: Biotest AG / Schlagwort(e): Studie Biotest AG: Biotest bestätigt in Beobachtungsstudie gute Verträglichkeit und Wirksamkeit von Intratect(R) bei primären und sekundären Immundefekten 22.04.2021 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel