checkAd

Neuer Kryptowährungs-Token ELONGATE verspricht insgesamt 1.000.000 US-Dollar an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
23.04.2021, 01:58  |  568   |   |   

BERN, Schweiz, 23. April 2021 /PRNewswire/ -- ELONGATE, ein schnell aufstrebender Kryptowährungs-Token, der vor 3 Wochen eingeführt wurde, hat insgesamt mehr als 1.000.000 US-Dollar an Geldspenden für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen zugesagt. Elongate basiert auf der Binance Smart Chain und ist ein Krypto-Token, der aus einem Tweet von Elon Musk entstanden ist. Seitdem ist er entschlossen, die Macht und das Kapital von Memes und Internetkultur zu nutzen, um das Gesicht des wohltätigen Gebens zu verändern.

The ELONGATE emblem as seen in New York. Born out of the cryptocurrency space, Elongate's ever expanding community has rallied on to support the charitable movement.

 

ELONGATE Logo (PRNewsfoto/ELONGATE)

In einer Reihe von wöchentlichen Live-Streams, genannt Charity-Partys, mit seiner engen Gemeinschaft von Investoren, hat Elongate an wohltätige Organisationen wie Children International, Action Against Hunger und The Ocean Cleanup gespendet. Am 4. April nahm Children International eine erste Spende in Höhe von 75.000 Dollar entgegen, ein Betrag, der bei der letzten Wohltätigkeitsparty von Elongate am 18. April auf 325.000 Dollar erhöht wurde. Action Against Hunger und The Ocean Cleanup haben beide insgesamt 250.000 Dollar von der Elongate-Gemeinschaft erhalten. Eine weitere Zusage ist für Big Green reserviert, die zusammen mit Elongate ein Live-Stream-Event im Rahmen der diesjährigen Earth-Day-Feierlichkeiten durchführen werden. Big Green ist eine Non-Profit-Organisation, die von Kimbal Musk und Hugo Matheson gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, gesunde Orte zu schaffen, an denen Kinder lernen und wachsen können.

Elongate ist ein Kryptowährungs-Token, der aus einem Tweet des Milliardärs, Technologie-Ikone und Philanthropen Elon Musk vom 25. März hervorgegangen ist. Von dort aus schuf ein Blockchain-Entwickler Elongate, einen Community-getriebenen Token, der die allgemeine Natur des Kryptohandels mit wohltätigen Initiativen verbindet. Schon wenige Tage nach der Gründung organisierten sich die Mitglieder der Gemeinde selbst, um das Projekt zu pflegen, zu verwalten und zu skalieren. Elongate wird derzeit von seinem Chief Executive Officer Lorenzo Andree, einem in der Schweiz ansässigen Wirtschaftsinformatiker, geleitet. Das Team vergrößert sich ständig und ist bestrebt, seine Aktivitäten weiter auszubauen. Derzeit hat Elongate keine Verbindungen zu Elon Musk.

Seite 1 von 3



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Neuer Kryptowährungs-Token ELONGATE verspricht insgesamt 1.000.000 US-Dollar an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen BERN, Schweiz, 23. April 2021 /PRNewswire/ - ELONGATE, ein schnell aufstrebender Kryptowährungs-Token, der vor 3 Wochen eingeführt wurde, hat insgesamt mehr als 1.000.000 US-Dollar an Geldspenden für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel