checkAd

DGAP-Adhoc Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.04.2021, 18:01  |  134   |   |   

Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu

^
EQS Group-Ad-hoc: Glarner Kantonalbank AG / Schlagwort(e): Generalversammlung
Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu

23.04.2021 / 18:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Glarus, 23. April 2021 - Die Glarner Kantonalbank führt am 23. April 2021 die ordentliche Generalversammlung durch. Gestützt auf die «COVID-Verordnung-2» des Bundesrats erfolgt die Durchführung ohne Publikum. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmen auf schriftlichem oder elektronischem Weg allen Anträgen des Verwaltungsrats zu.

Verwaltungsratspräsident Martin Leutenegger eröffnet um 17 Uhr die Generalversammlung und führt durch die Traktanden. Weiter anwesend sind der Vizepräsident Dr. Urs P. Gnos, das neue Verwaltungsratsmitglied Dr. Konrad Heinrich Marti, der unabhängige Stimmrechtsvertreter Rechtsanwalt Giuseppe Mongiovì, Beat Rütsche, Revisionsexperte der PricewaterhouseCoopers AG, Sven Wiederkehr, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Patrik Gallati, Bereichsleiter Unternehmenssteuerung sowie Ariane Riedi Wirth, Leiterin des Rechtsdienstes. Insgesamt haben 1904 Aktionärinnen und Aktionäre ihre Weisungen an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter erteilt. Das entspricht einer Stimmbeteiligung von 54 Prozent.

Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Der Lagebericht und die Jahresrechnung sowie die vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Gewinnverwendung werden genehmigt. Der Dividende von 1.10 Franken pro Aktie wird zugestimmt.

Wiederwahlen und Neuwahl in den Verwaltungsrat
Verwaltungsratspräsident Martin Leutenegger und fünf bisherige Verwaltungsratsmitglieder werden für eine einjährige Amtsdauer wiedergewählt. Dr. Konrad Heinrich Marti wird als Nachfolger für den zurücktretenden Jürg Zimmermann in den Verwaltungsrat gewählt.

Der Verwaltungsrat setzt sich für die neue Amtsdauer wie folgt zusammen:

* Martin Leutenegger, Glarus (Präsident des Verwaltungsrats)

* Benjamin Mühlemann, Glarus Nord (Vertreter des Regierungsrats)

* Dr. Urs P. Gnos, Altendorf (Vizepräsident des Verwaltungsrats)

* Rudolf Stäger, Luzern

* Sonja Stirnimann, Rotkreuz

* Dr. Dominic Rau, Zürich

* Dr. Konrad Heinrich Marti, Glarus

Die Generalversammlung genehmigt den Gesamtbetrag der Vergütungen an die Mitglieder des Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2020. PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, wird für ein weiteres Jahr als obligationenrechtliche Revisionsstelle bestätigt.

Zuweisung an das Sondervermögen der Stiftung
Der vom Verwaltungsrat beantragten Zuweisung an die Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland wird zugestimmt. Aus dem verbleibenden Bilanzgewinn 2020 werden 500'000 Franken dem Sondervermögen der Stiftung zugewiesen. Das Sondervermögen steht ausschliesslich für die Förderung von Kultur, Sport und Gesellschaft sowie der damit zusammenhängenden Infrastruktur im Kanton Glarus zur Verfügung.

Unterstützung für das lokale Gewerbe
Die Covid-19-Pandemie stellt insbesondere Gewerbetreibende vor grosse Herausforderungen. Alle Aktionärinnen und Aktionäre erhielten deshalb die Möglichkeit, mit der Weisungserteilung einen Glarnerland Wertgutschein zu bestellen. Damit möchte die GLKB das lokale Gewerbe unterstützen. Der Gutschein im Wert von 50 Franken kann in zahlreichen Geschäften und Organisationen oder für Dienstleistungen im Kanton Glarus eingesetzt werden. Die Aktion der Glarner Kantonalbank basiert auf dem durch VISIT Glarnerland im März lancierten, kantonal ausgerollten Gutscheinsystem und findet bei den Aktionärinnen und Aktionären erfreulich grossen Anklang.

Generalversammlung 2022
Nächstes Jahr findet die Generalversammlung der Glarner Kantonalbank am 22. April 2022 statt.

---------------------------------------------------------------------------

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Glarner Kantonalbank AG
Hauptstrasse 21
8750 Glarus
Schweiz
Telefon: 0844 773 773
E-Mail: corina.freuler@glkb.ch
ISIN: CH0189396655
Börsen: BX Berne eXchange; SIX Swiss Exchange EQS News ID: 1188078

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1188078 23.04.2021 CET/CEST

°


Glarner Kantonalbank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu (deutsch) Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu ^ EQS Group-Ad-hoc: Glarner Kantonalbank AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Generalversammlung 2021 stimmt allen Anträgen zu 23.04.2021 / 18:00 CET/CEST Veröffentlichung einer …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel