checkAd

SAP Das wird nun entscheidend

25.04.2021, 13:06  |  1283   |   |   

Hinter der Aktie des Softwarekonzerns liegt eine über Monate währende Bodenbildungsphase.

Hinter der Aktie des Softwarekonzerns liegt eine über Monate währende Bodenbildungsphase. Anfang April setzte SAP jedoch erste Akzente auf der Oberseite und trieb den Abschluss der Bodenbildung entscheidend voran. 

Zuletzt erhielt die Erholung weiteren Rückenwind von den veröffentlichten Q1-Daten. Aus charttechnischer Sicht steuert die SAP-Aktie nun auf die mögliche Entscheidung zu…

Nach dem massiven Rücksetzer auf 90 Euro und einer ersten Erholung trat SAP Anfang Dezember vergangenen Jahres in eine Seitwärtsbewegung ein. Über Wochen und Monate hinweg bestimmten die Kursbereiche um 100 Euro auf der Unterseite und 110/111 Euro auf der Oberseite das Handelsgeschehen. 

Das fundamentale Umfeld hellte auf. Die Aktie brach Anfang April über die Zone 110 / 111 Euro aus und initiierte einen Vorstoß in Richtung des nächsten relevanten Widerstandsbereiches bei 120 / 123 Euro. Die 200-Tage-Linie konnte zwischenzeitlich ebenfalls zurückerobert werden, was das Chartbild zusätzlich aufhellte. Nun gilt es! Um die Bodenbildung abzuschließen, muss SAP die Erholung über die Zone 120 / 123 Euro ausdehnen. Gleichzeitig besteht mit Erreichen der Zone ein erhöhtes Risiko einsetzender Gewinnmitnahmen. Rücksetzer sollten im besten Fall auf 110 Euro begrenzt bleiben. Sollte es darunter gehen, muss die Lage neu bewertet werden. 
 

SAP Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

SAP Das wird nun entscheidend Hinter der Aktie des Softwarekonzerns liegt eine über Monate währende Bodenbildungsphase.

Community