checkAd

Analyse China-Comeback: Hier können Sie wieder zugreifen.

26.04.2021, 16:15  |  1633   |   |   

Die chinesische Wirtschaft ist letztes Jahr um 2,3 Prozent gewachsen. Das war der geringste Zuwachs seit über vier Dekaden aber immerhin ein Wachstum . Davon konnten die meisten westlichen Industrienationen im vergangenen Jahr nur träumen. Der Grund für den Einbruch war bei allen die Pandemie. Die neuesten Zahlen zeigen eine Trendwende an. Laut chinesischem Statistikamt wuchs das Bruttosozialprodukt im ersten Quartal 2021 um 18,3%. Wir ordnen die Zahlen ein und schauen auf das Potenzial ausgewählter Einzelwerte.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home

Geely Automobile Holdings Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Analyse China-Comeback: Hier können Sie wieder zugreifen. Die chinesische Wirtschaft ist letztes Jahr um 2,3 Prozent gewachsen. Das war der geringste Zuwachs seit über vier Dekaden aber immerhin ein Wachstum . Davon konnten die meisten westlichen Industrienationen im vergangenen Jahr nur träumen. Der Grund …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel