checkAd

Sixt meldet vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2021

Nachrichtenquelle: 4investors
26.04.2021, 17:17  |  101   |   |   

Der Autovermieter Sixt hat vorläufigen Zahlen zufolge das erste Quartal 2021 mit einem Anstieg des Vorsteuerverlustes von 5,1 Millionen Euro auf 14 Millionen Euro abgeschlossen. Umgesetzt wurden rund 328 Millionen Euro gegenüber 485,5 Millionen Euro im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Komplette Zahlen zum ersten Quartal 2021 will man am 12. Mai vorlegen.

Hinter den Rückgängen der Zahlen bei dem Konzern steckt die COVID-19 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Sixt Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Sixt meldet vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2021 Der Autovermieter Sixt hat vorläufigen Zahlen zufolge das erste Quartal 2021 mit einem Anstieg des Vorsteuerverlustes von 5,1 Millionen Euro auf 14 Millionen Euro abgeschlossen. Umgesetzt wurden rund 328 Millionen Euro gegenüber 485,5 Millionen Euro …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel