checkAd

DGAP-News SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA: SGT German Private Equity - Leichter Verlust in 2020 und zuversichtlicher Ausblick

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
27.04.2021, 10:32  |  163   |   |   

DGAP-News: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Planzahlen
SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA: SGT German Private Equity - Leichter Verlust in 2020 und zuversichtlicher Ausblick

27.04.2021 / 10:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


+++ Pressemitteilung +++
 

SGT German Private Equity - Leichter Verlust in 2020
und zuversichtlicher Ausblick

 

- Leichter Verlust von 0,07 EUR pro Aktie, 2,74 EUR Eigenkapital pro Aktie

- Prognose nachhaltiger, planbarer Profitabilität für das Asset Management

- Erwartung von Wertsteigerungen in ihrem Heritage VC Portfolio
 

Frankfurt am Main, 27. April 2021 - Die SGT German Private Equity (SGF), ein börsennotierter Private Equity-Asset Manager mit Sitz in Frankfurt am Main, hat in 2020 laut vorläufigem Konzernabschluss (IFRS) einen leichten Verlust von rund 0,07 EUR pro Aktie verzeichnet. Das Beteiligungsergebnis verbesserte sich von -2 Mio. EUR in 2019 auf +0,9 Mio. EUR in 2020. Die durchschnittliche Anzahl Aktien in 2020 betrug 10.735.377.

Das Eigenkapital per 31.12.2020 beläuft sich auf 28,2 Mio. EUR bzw. 2,74 EUR pro Aktie. Die Anzahl Aktien betrug zum Stichtag 10.854.000. Seit Herbst 2020 hält die SGF 542.700 eigene Aktien.

Als Asset Manager ist das Geschäftsmodell ihrer 100%igen Tochter SGT Capital Pte. Ltd. die Erzielung nachhaltig planbarer Management Fee-Erlöse von marktüblich rund 2% p.a. des von ihr verwalteten Private Equity-Kapitals. Dieses wird sich zunächst aus dem von ihr aufgelegten SGT Capital II Fonds und aus Einzelinvestments von Investoren außerhalb des Fonds zusammensetzen. Die Kapitalzusagen an den SGT Capital II Fonds werden dabei langfristig vereinbart, und die für Einzelinvestments auch mehrjährig. Die SGT Capital erwartet ein sogenanntes "First Close" des Fonds im zweiten Quartal 2021. Zusammen mit den Mitteln aus der Kooperation mit einem führenden asiatischen Finanzdienstleister wird sie dann voraussichtlich über Kapitalzusagen in Höhe von mindestens 1 Mrd. USD verfügen. Die Geschäftsleitung plant noch in 2020 mehrere Private Equity Transaktionen mit einem Unternehmenswert zwischen 200 und 800 Mio. EUR durchzuführen.

Seite 1 von 3
SGT German Private Equity Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA: SGT German Private Equity - Leichter Verlust in 2020 und zuversichtlicher Ausblick DGAP-News: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Planzahlen SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA: SGT German Private Equity - Leichter Verlust in 2020 und zuversichtlicher Ausblick 27.04.2021 / 10:32 Für …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel