checkAd

WPD Pharmaceuticals nimmt am 10. Kongress der Polnischen Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie teil und präsentiert Annahmen der Phase-1-Studie mit Berubicin bei malignen Gliomen bei pädiatrischen Patienten

Nachrichtenquelle: IRW Press
27.04.2021, 13:33  |  279   |   |   

Vancouver, British Columbia 27. April 2021 WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO)(FSE: 8SV1) (das „Unternehmen“ oder „WPD“), ein pharmazeutisches Unternehmen im Bereich klinische Studien, freut sich bekannt zu geben, dass es am 10. Jahreskongress der Polnischen Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie vom 6. bis 8. Mai 2021 teilnehmen wird.

 

Auf dem Kongress wird WPD die wichtigsten Annahmen des klinischen Prüfplans WPD-201P vorstellen, der im 2. Quartal 2021 im Rahmen des Forschungsprojekts „New approach to glioblastoma treatment addressing the critical unmet medical need“ (Neuer Ansatz bei der Behandlung von Glioblastomen zur Bewältigung des kritischen, nicht gedeckten medizinischen Bedarfs) umgesetzt wird, das vom National Research and Development Center („NRDC) finanziert und von der Europäischen Union im Rahmen des Smart Growth Operational Program 2014-2020 mitfinanziert wird.

 

Berubicin ist ein Anthracyclin-Kandidat der zweiten Generation zur Behandlung einer Reihe von Krebserkrankungen des zentralen Nervensystems, einschließlich Glioblastom multiforme (GBM) und malignen Gliomen. Anthracycline wurden entwickelt, um natürliche Prozesse zu nutzen, um in gezielten Krebszellen eine Schädigung der Desoxyribonukleinsäure (DNA) zu induzieren, indem sie die Wirkung von Topoisomerase II, einem kritischen Enzym, das die Zellproliferation ermöglicht, beeinträchtigen. Berubicin wurde von Dr. Waldemar Priebe, Professor für Medizinische Chemie am University of Texas MD Anderson Cancer Center, entwickelt und zeigte in einer klinischen Phase-1-Studie am Menschen, die zuvor von Reata Pharmaceuticals, Inc. durchgeführt wurde, positive Ansprechraten, darunter ein dauerhaftes vollständiges Ansprechen.

 

Mariusz Olejniczak, CEO von WPD sagte: „Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, den Mitgliedern der Gesellschaft für pädiatrische Onkologie unseren Phase-I-Prüfplan zu einer klinischen pädiatrischen Studie vorzustellen. Dies wird eine großartige Gelegenheit sein, unser Projekt zu fördern und den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zu legen.“

 

WPD gibt außerdem bekannt, dass es Strikepoint Media LLC („Strikepoint“) beauftragt hat, unterstützend in Bezug auf digitales Marketing und Markenbewusstsein mitzuarbeiten. Das Unternehmen hat sich bereit erklärt, Strikepoint 50.000 USD für eine 3-monatige Laufzeit für digitale Medien zu zahlen, die am 26. April 2021 beginnt. Strikepoint erhält keine Wertpapiere des Unternehmens als Kompensation für seine Dienstleistungen.

Seite 1 von 3
WPD Pharmaceuticals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

WPD Pharmaceuticals nimmt am 10. Kongress der Polnischen Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie teil und präsentiert Annahmen der Phase-1-Studie mit Berubicin bei malignen Gliomen bei pädiatrischen Patienten News Release re Listing (D0065073.DOC;3)Vancouver, British Columbia – 27. April 2021 – WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO)(FSE: 8SV1) (das „Unternehmen“ oder „WPD“), ein pharmazeutisches Unternehmen im Bereich klinische Studien, freut sich bekannt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel