checkAd

    Qualcomm  597  0 Kommentare Aktie mit Kaufsignal

    Im Vorfeld der Quartalszahlen tat sich Qualcomm noch ein wenig schwer damit, adäquates Aufwärtsmomentum zu entwickeln.

    Im Vorfeld der Quartalszahlen tat sich Qualcomm noch ein wenig schwer damit, adäquates Aufwärtsmomentum zu entwickeln. Mittlerweile liegen die Zahlen auf dem Tisch. Am Markt wurden diese wohlwollend zur Kenntnis genommen. Der Aktienkurs reagierte entsprechend. 

    Rückblick. In unserer Kommentierung vom 16.04. hieß es noch „[…] In der Folgezeit unternahm Qualcomm weitere Anstrengungen, das Erholungsszenario zu forcieren. Der Ausbruch über die 135 US-Dollar Widerstandsmarke gelang. Damit war der Weg in Richtung 140 US-Dollar frei. Das massive Widerstandscluster entpuppte sich allerdings harte Nuss. Mehrere, durchaus vielversprechend angelaufene Versuche, diese Hürde zu überspringen scheiterten. Mit anderen Worten: Insgesamt hellte sich das Gesamtbild in den letzten Handelstagen auf, aber der große Befreiungsschlag blieb noch aus.  Um den Druck auf den 140er Widerstand aufrecht zu erhalten, sollte Qualcomm Rücksetzer nun idealerweise auf den Bereich von 135 US-Dollar begrenzen. Ein Ausbruch über die 140 US-Dollar würde eine Ausdehnung der Bewegung auf 150 US-Dollar ermöglichen. Signifikant unter die 135 US-Dollar sollte es nun nicht mehr gehen, anderenfalls wäre Obacht geboten.[…]“


    Schauen wir zunächst auf die Quartalsergebnisse. Qualcomm berichtete über sein 2. Geschäftsquartal (3 Monate zum 31.03.2021). Der Umsatz wurde deutlich auf 7,94 Mrd. US-Dollar gesteigert; nach 5,22 Mrd. US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal. Den Gewinn gab das Unternehmen mit 1,76 Mrd. US-Dollar (EPS 1,53 US-Dollar), nach 0,47 Mrd. US-Dollar (EPS 0,41 US-Dollar) im Vorjahresquartal an. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn lag im aktuellen Berichtszeitraum bei 2,19 Mrd. US-Dollar. 

    Als Reaktion auf die Zahlen legte der Aktienkurs deutlich zu. Qualcomm übersprang die Widerstandsmarke von 140 US-Dollar und generierte damit ein Kaufsignal. Damit wäre der Weg in Richtung 150 US-Dollar frei. Weiterhin gilt: Unter die 135 US-Dollar sollte es nicht mehr gehen, anderenfalls würde eine Neubewertung notwendig.
     

    Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Qualcomm.

    EMI
    WKN
    Fälligkeit
    Basispreis
    Kurserwartung
    erw. Perf.
    JPM
    20.09.2024
    170.00
    5.00 %
    10.87 %
    Morgan Stanley
    20.09.2024
    135.00
    2.00 %
    0.04 %
    Morgan Stanley
    21.03.2025
    225.00
    -2.00 %
    -5.88 %
    Morgan Stanley
    21.03.2025
    225.00
    -5.00 %
    7.48 %

    Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


    Index- und Devisentrends
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Der Informationsdienst Index- und Devisentrends spürt die aktuellen Trends an den Aktien- und Devisenmärkten auf. Fundierte Analysen werden für unsere Leser mit konkreten Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien kombiniert und machen diesen Informationsdienst somit zu einem unverzichtbaren Signalgeber.
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

    Unser kostenloser Newsletter-Service

    Qualcomm Aktie mit Kaufsignal Im Vorfeld der Quartalszahlen tat sich Qualcomm noch ein wenig schwer damit, adäquates Aufwärtsmomentum zu entwickeln.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer