checkAd

Heute ist German Overshoot Day

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
03.05.2021, 05:01  |  361   |   |   

Städte und Bürgerinitiativen zeigen lokale Antworten für das gute Leben

WUPPERTAL, Deutschland und AACHEN, Deutschland, 3. Mai 2021 /PRNewswire/ -- Am 5. Mai ist German Overshoot Day: Wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie die Einwohner*innen Deutschlands, wäre heute der Earth Overshoot Day. Das geht aus den ökologischen Fußabdruckberechnungen hervor, die von der Footprint Data Foundation, York University und Global Footprint Network veröffentlicht wurden.

Vom 1. Januar bis zum 5. Mai haben Deutschlands Einwohner*innen pro Kopf so viel von der Natur verbraucht, wie der Planet pro Person im gesamten Jahr erneuern kann. Eine Verschiebung des Datums (#MoveTheDate) des Overshoot Days ist möglich, wenn wir unsere Infrastrukturen umgestalten, Prozesse deutlich ressourceneffizienter gestalten, Energiesysteme dekarbonisieren, und CO2 binden.

Obwohl wir das vielleicht während dem „Lockdown" nicht wahrgenommen haben, tragen bereits diverse Bürgerinitiativen sowie kommunale und Unternehmensstrategien zu diesem Ziel bei. Darum dreht sich „We #MoveTheDate", ein Projekt von CSCP und Global Footprint Network. Es wird von der Stiftung Mercator gefördert. Zusammen mit Bürgerinitiativen, Stadtverwaltungen und der allgemeinen Öffentlichkeit in Deutschland beschleunigt das Projekt #MoveTheDate Lösungen.

"Klimaschutz ist die Antwort auf ein Gesellschaftsproblem, das uns alle direkt betrifft. […] We #MoveTheDate unterstützt zivilgesellschaftliche Engagement [für Klima] und daher fördern wir dieses Projekt mit großer Freude.", sagte Dr. Lars Grotewold, Leiter Bereich Klimaschutz der Stiftung Mercator.

"Der Klimawandel und die explodierende Ressourcennachfrage auf der ganzen Welt verschmelzen zu einem perfekten Sturm der Ressourcenunsicherheit. Unser ‚Boot' zu reparieren und in unser Gemeinwesen zu investieren ist der naheliegendste Weg, um unsere eigenen Chancen auf eine sichere Zukunft zu verbessern", pflichtete Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, bei.

#MoveTheDate Beispiele wie das Nordbahntrasse in Wuppertal oder die Solarinitiative von Aachen, sowie einen Aufruf zu einem Lösungswettbewerb, finden Sie hier: http://www.overshootday.org/movethedate-deutschland

"Sich auf diesen Weg zu begeben, ist ein komplexes Unterfangen, aber unverzichtbar für ein gutes Leben jetzt und in Zukunft in unserer Stadt. Solche Ansätze verschieben den German Overshoot Day", sagte Sybille Keupen, Oberbürgermeisterin der Stadt Aachen.

Können wir schnell genug handeln, um effektiv eine Zukunft zu gestalten, in der wir im Gleichgewicht mit dem regenerativen Budget der Natur leben können?

Weitere Ressourcen:

  • Vollständiger Text: www.overshootday/deutschland 
  • Lösungsbeispiele aus Deutschland: www.overshootday.org/movethedate-deutschland
  • Ein Lösungswettbewerb sucht Ihre beliebtesten Beispiele: movethedate.overshootday.org

Ansprechpartner für Medien
Alexandra Kessler
alexandra.kessler@scp-centre.org 
+49 (0) 202 459 58 - 10

Laetitia Mailhes
laetitia.mailhes@footprintnetwork.org 
+33 650 979 012

CSCP: www.scp-centre.org/ 
Global Footprint Network: www.footprintnetwork.org 
Stiftung Mercator: www.stiftung-mercator.de




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Heute ist German Overshoot Day Städte und Bürgerinitiativen zeigen lokale Antworten für das gute Leben WUPPERTAL, Deutschland und AACHEN, Deutschland, 3. Mai 2021 /PRNewswire/ - Am 5. Mai ist German Overshoot Day: Wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel