checkAd

DDV-Preis für Wirtschaftjournalisten

Gastautor: Lars Brandau
03.05.2021, 12:30  |  113   |   |   

Corona hat die Verleihung des DDV-Preises für Wirtschaftsjournalisten verändert.

Es ist soweit! In Kooperation mit der Börse Stuttgart und der Börse Frankfurt zeigen wir am kommenden Mittwoch, den 5. Mai 2021, die Preisverleihung des 14. DDV-Preises für Wirtschaftsjournalisten. Um 12:00 Uhr geht es los - ganz persönlich, ganz online und mit ganz viel Abstand.

Auf dem Bildschirm zu sehen sind alle Journalistinnen und Journalisten, die in den Kategorien „Altersvorsorge“, „Geldanlage“, „Allgemeine Wirtschafts- und Finanzpolitik“ sowie „Strukturierte Wertpapiere“ ausgezeichnet werden. Darüber hinaus wird der "Journalist des Jahres" geehrt und - „for the first time ever“ - werden zwei Sonderpreise vergeben.

Sie können sich über folgenden Link anmelden >>>






Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DDV-Preis für Wirtschaftjournalisten Corona hat die Verleihung des DDV-Preises für Wirtschaftsjournalisten verändert.