checkAd

K+S giftet gegen Staatsanwalt Das Ende eines langen Ermittlungsverfahrens

Nachrichtenquelle: 4investors
03.05.2021, 18:03  |  310   |   |   

Die Staatsanwaltschaft Meiningen hat ein Ermittlungsverfahren gegen Vertreter von K+S sowie von Behörden und Ministerien eingestellt. Gegenstand der Ermittlung war, dass das der Kasseler Rohstoff-Konzern zur Erlangung wasserrechtlicher Erlaubnisse im Zusammenhang mit der Salzwasserversenkung Behördenmitarbeiter eingeschüchtert und Messwerte gezielt verfälscht haben soll. Eingestellt wurde das Verfahren nun wegen eines fehlenden ...

Weiterlesen auf 4investors.de
K+S Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Diskussion: K+S - der Vereinigungsthread
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

K+S giftet gegen Staatsanwalt Das Ende eines langen Ermittlungsverfahrens Die Staatsanwaltschaft Meiningen hat ein Ermittlungsverfahren gegen Vertreter von K+S sowie von Behörden und Ministerien eingestellt. Gegenstand der Ermittlung war, dass das der Kasseler Rohstoff-Konzern zur Erlangung wasserrechtlicher Erlaubnisse …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel