checkAd

DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: Starke Leistung im ersten Quartal - Ausblick für Gesamtjahr unverändert (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.05.2021, 07:01  |  131   |   |   

Umsatz nach Regionen: 1. Quartal 2021

Drei Monate bis Drei Monate bis Ände- 31. März 2021 31. März 2020 rung (In EUR Millionen oder Ausgewiesen Währungsberei- %) nigt EMEA* (Europa, Naher 119,3 180,9 Osten und Afrika)
Europa* 60,4
MEA* 29,3
APAC (Asien-Pazifik) 147,7 136,8 8,0% 11- ,4- % Americas (Nordund 82,1 68,1 20,7- 41- Südamerika) % ,6- % Konzernfunktionen 3,2 3,8 Kernumsatz (Geschäft mit 442,0 389,6 13,4- 17- externen Kunden) % ,8- % Umsatz aus Verkauf von 9,3 3,3 Faltschachtelkarton
Gesamtumsatz 451,3 392,9 14,9- 19- % ,3- % * In 2021 zwei Monate (Jan/Feb) EMEA und ein Monat (März) Europa and MEA

Ab Ende Februar 2021 werden die Umsätze der ehemaligen Joint Ventures im Nahen Osten und Afrika voll konsolidiert und im Segment MEA dargestellt. Auf vergleichbarer Basis verzeichneten die kombinierten Segmente Europa und MEA im ersten Quartal 2021 ein Wachstum von 4,4%. Das Segment EMEA bezieht sich auf die Berichtsstruktur des Konzerns vor der vollständigen Übernahme des MEA-Geschäfts, die in den ersten beiden Monaten von 2021 noch ihre Gültigkeit hatte.

In den ersten beiden Monaten des Jahres verzeichnete SIG in Europa im Vorjahresvergleich ein gutes Wachstum. Nach wie vor wurde aufgrund der COVID-19-Einschränkungen viel zu Hause konsumiert. Der März war aufgrund der hohen Vergleichsbasis im Zusammenhang mit den einsetzenden Lockdowns im März 2020 etwas schwächer.

In der Region MEA erzielte SIG im März im Zuge der Erholung des Konsums, insbesondere bei kohlensäurefreien Erfrischungsgetränken, ein starkes währungsbereinigtes Umsatzwachstum.

In der Region Asien-Pazifik (APAC) verzeichnete SIG sowohl in China als auch in Südostasien währungsbereinigt ein zweistelliges Wachstum. In China kehrte der Markt im Vergleich zum ersten Quartal 2020, als das Land vollständig im Lockdown war, auf ein normaleres Niveau zurück. In Südostasien sind viele Länder weiterhin von den COVID-19-Einschränkungen und den daraus resultierenden wirtschaftlichen Auswirkungen betroffen. Nach einer Phase des Lagerabbaus in der zweiten Jahreshälfte 2020 bauten die Kunden jedoch im ersten Quartal 2021 wieder Sicherheitsbestände auf, was zu einer Nachfragespitze bei Kartonpackungen führte, die voraussichtlich vorübergehend sein wird.


Seite 2 von 8
SIG Combibloc Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc SIG Combibloc Group AG: Starke Leistung im ersten Quartal - Ausblick für Gesamtjahr unverändert (deutsch) - Seite 2 SIG Combibloc Group AG: Starke Leistung im ersten Quartal - Ausblick für Gesamtjahr unverändert ^ EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis SIG Combibloc Group AG: Starke Leistung im ersten Quartal - Ausblick für …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel