checkAd

Core One Labs schließt Meilenstein-Übernahme von Akome Biotech ab

Nachrichtenquelle: IRW Press
04.05.2021, 09:15  |  562   |   |   

Vancouver, British Columbia, Kanada 4. Mai 2021 – Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das „Unternehmen“ oder „Core One“), ein auf die biotechnologische Forschung und Entwicklung spezialisiertes Life-Science-Unternehmen, das sich in erster Linie darauf konzentriert, psychedelische Arzneimittel zur Marktreife zu bringen, freut sich bekannt zu geben, dass es die Übernahme (die „Transaktion“) von Akome Biotech Ltd. („Akome“) abgeschlossen hat. Mit dieser strategischen Akquisition werden die Forschungs- und Entwicklungsbereiche von Core One um Arzneimittelformulierungen erweitert, die auf die den neurologischen Störungen zugrunde liegende Prozesse am Entstehungsort wirksam abzielen und diese beeinflussen und/oder weitere neurologische Schäden, die durch diese Störungen entstehen, verhindern.

 

Was Akomes Ansatz von anderen Unternehmen unterscheidet, die sich auf die psychedelische Behandlung neurologischer Störungen konzentrieren, sind ihre proprietären cGMP-Arzneimittelformulierungen, die aus psychedelischen Verbindungen und pflanzlichen Bioaktivstoffen bestehen. Durch Datenmapping hat Akome vermutlich wirksame Kombinationen aus Psychedelika und pflanzlichen Bioaktivstoffen - aktive pharmazeutische Inhaltsstoffe (APIs) - identifiziert, deren Aktivitäten komplementär und/oder synergistisch zu sein scheinen.

 

Derzeit hat Akome 4 vorläufige Stoffschutzpatente beim United States Patent and Trademark Office für diese psychedelisch-pflanzenbioaktiven Arzneimittelformulierungen angemeldet, die alle auf verschiedene Erkrankungen abzielen: 2 auf DMT-Basis zur Behandlung von Morbus Parkinson und ischämischem Schlaganfall; eine (1) auf Psilocybin-Basis zur Behandlung von Morbus Alzheimer und eine (1) auf Ketamin-Basis zur Bekämpfung von Depressionen.

 

Akome verfügt über ein Team renommierter klinischer Forschungsspezialisten sowie medizinischem Fachpersonal und verfügt über Verfahren, um sicherzustellen, dass die proprietären Formulierungen von höchster Qualität, kostengünstig und regelkonform sind sowie innerhalb kurzer Fristen entwickelt werden können.

 

Joel Shacker, CEO des Unternehmens, erklärte: „Die Übernahme von Akome ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen, da wir ein herausragendes Asset und ein starkes Team hinzugefügt haben. Die entwickelten Arzneimittelformulierungen könnten den Bedürfnissen von Millionen Patienten weltweit gerecht werden. Durch die Kombination von pflanzlichen Bioaktiva mit psychedelischen Wirkstoffverbindungen revolutioniert dieses Unternehmen die Entwicklung psychedelischer Medikamente.

Seite 1 von 4
Core One Labs Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Core One Labs schließt Meilenstein-Übernahme von Akome Biotech ab Vancouver, British Columbia, Kanada – 4. Mai 2021 – Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das „Unternehmen“ oder „Core One“), ein auf die biotechnologische Forschung und Entwicklung spezialisiertes …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel