checkAd

Veröffentlichung der Mineralressourcenschätzung für die Lagerstätte Storeknuten im Explorationsgebiet Høyland

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
04.05.2021, 18:26  |  108   |   |   

Norge Mining plc ist eine englisch-norwegische Mineralexplorationsgesellschaft, deren Schwerpunkt das Explorationsprojekt Bjerkreim im Südwesten Norwegens ist. Das Unternehmen gibt die Veröffentlichung einer Mineralressourcenschätzung für die Lagerstätte Storeknuten im Explorationsgebiet Høyland bekannt. Die Daten bestätigen, dass mit Storeknuten die zweite Weltklasse-Lagerstätte des Unternehmens im Rahmen des Explorationsprojekts Bjerkreim entdeckt wurde.

Die Minerallagerstätte Storeknuten weist eine Fläche von rund 400.000 m² auf, was ca. 15 Prozent der Gesamtfläche des Explorationsgebiets Høyland entspricht.

Die Veröffentlichung der Mineralressourcenschätzung für Storeknuten folgt auf die Veröffentlichung der ersten Mineralressourcenschätzung für die Lagerstätte Øygrei im Februar dieses Jahres. Diese Weltklasse-Lagerstätte mit 1,55 Milliarden Tonnen wird derzeit erweitert und hochgestuft.

Die wichtigsten Ergebnisse

  • Erste Mineralressourcenschätzung für Storeknuten weist ein Volumen von 240 Mio. Tonnen mit einem durchschnittlichen Gehalt von 2,36% Phosphorpentoxid, 4,71% Titandioxid und 0,07% Vanadiumpentoxid aus.
  • Storeknuten ist die zweite Weltklasse-Lagerstätte des Unternehmens, in der für die EU kritische Rohstoffe vorkommen. Dabei handelt es sich definitionsgemäß um Materialien von strategischer Bedeutung für die europäische Wirtschaft, welche die EU derzeit importiert.
  • Die Mineralressourcenschätzung für Storeknuten wurde gemäß dem Berichtsstandard des JORC2 von SRK Exploration Services Ltd (SRK) erstellt. Das Unternehmen ist Teil der SRK Group, einem unabhängigen internationalen Bergbau-, Explorations- und Umweltberatungsunternehmen.
  • Hier eine Zusammenfassung der Mineralressourcenschätzung für Storeknuten:

Klassifizierung der Mineralressourcen

Tonnen
(Mio.)

P2O5-Gehalt
(%)

TiO2-Gehalt
(%)

V2O5-Gehalt
(%)

vermutet

240,0

2,36

4,71

0,07

gesamt

240,0

2,36

4,71

0,07

  • Der höhere Phosphatgehalt dieser Lagerstätte eröffnet potenzielle Chancen für alternative Abbau- und Verarbeitungsszenarien.
  • Die Explorationsarbeiten auf der Lagerstätte Storeknuten sind im Gange, um die Lagerstätte zunächst zu erweitern und dann zu gegebener Zeit die Zuverlässigkeit der Schätzung mit dem Ziel zu steigern, einen Teil der Ressource in die Kategorie „Indicated“ (angedeutet) hochzustufen.

John Vergopoulos, CEO von Norge Mining, äußerte sich dazu wie folgt:

Seite 1 von 5
Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Veröffentlichung der Mineralressourcenschätzung für die Lagerstätte Storeknuten im Explorationsgebiet Høyland Norge Mining plc ist eine englisch-norwegische Mineralexplorationsgesellschaft, deren Schwerpunkt das Explorationsprojekt Bjerkreim im Südwesten Norwegens ist. Das Unternehmen gibt die Veröffentlichung einer Mineralressourcenschätzung für die …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel