checkAd

Biontech und Nordex lassen Luft ab, Infineon toppish, Commerzbank im Plus

Gastautor: NTG24
04.05.2021, 20:01  |  945   |   |   

Na, das war doch fast eine Punktlandung für den DAX. Zwar dürfte der Hinweis der US-Finanzministerin Yellen, dass die Zinsen etwas steigen könnten, damit die US-Wirtschaft nicht überhitzt, einer der Auslöser für den deutlichen Rückgang des DAX sein, …

Na, das war doch fast eine Punktlandung für den DAX. Zwar dürfte der Hinweis der US-Finanzministerin Yellen, dass die Zinsen etwas steigen könnten, damit die US-Wirtschaft nicht überhitzt, einer der Auslöser für den deutlichen Rückgang des DAX sein, aber nicht der wirkliche Grund. Denn die Chartmuster, die wir in den vergangenen Tagen hier vorstellten, haben die hohe Wahrscheinlichkeit für dieselbe bereits zuvor mehrfach deutlich gemacht. Zum Handelsschluss verlor der DAX heute 380 Punkte und schloss damit 2,49 % tiefer als gestern bei 14.856 ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
BioNTech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Biontech und Nordex lassen Luft ab, Infineon toppish, Commerzbank im Plus Na, das war doch fast eine Punktlandung für den DAX. Zwar dürfte der Hinweis der US-Finanzministerin Yellen, dass die Zinsen etwas steigen könnten, damit die US-Wirtschaft nicht überhitzt, einer der Auslöser für den deutlichen Rückgang des DAX sein, …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel