checkAd

DGAP-News Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.05.2021, 07:30  |  204   |   |   

Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel

^
DGAP-News: Hannover Rück SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel

05.05.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Hannover Rück!
Short
Basispreis 156,59€
Hebel 13,38
Ask 1,14
Long
Basispreis 131,92€
Hebel 10,27
Ask 1,41

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

---------------------------------------------------------------------------

Unternehmensmeldung

Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel

* Bruttoprämie steigt währungskursbereinigt um 16,8 %

* Schaden-Rückversicherung ohne neue Pandemiebelastungen

* Personen-Rückversicherung weiter durch Pandemie belastet; ab dem zweiten Quartal deutliche Entspannung erwartet

* Kapitalanlagerendite erreicht 2,5 %

* Nettokonzerngewinn steigt um 1,7 % auf 305,9 Mio. EUR

* Eigenkapitalrendite mit 11,1 % über Mindestziel

* Gewinnziel für 2021 bestätigt

Hannover, 5. Mai 2021: Die Hannover Rück konnte im ersten Quartal erneut die Prämieneinnahmen zweistellig steigern und zugleich den Nettokonzerngewinn leicht verbessern.

"Wir sind gut in das laufende Geschäftsjahr gestartet", sagte Jean-Jacques Henchoz, Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück. "Die Hannover Rück ist bestens positioniert, um von den anhaltenden Verbesserungen der Preise und Konditionen in unserem Markt zu profitieren. Auch wenn uns die Pandemie schon mehr als ein Jahr begleitet, verfügen wir dank unseres exzellenten Risikomanagements über eine unverändert robuste Kapitalausstattung."

Die Kapitalbedeckungsquote der Hannover Rück lag per Ende März bei 252 % und damit weiterhin deutlich über dem Limit von 180 % und dem Schwellenwert von 200 %.

Konzernbruttoprämie wächst erneut zweistellig
Die gebuchte Bruttoprämie der Hannover Rück erhöhte sich zum 31. März 2021 um 11,9 % auf 7,8 Mrd. EUR (7,0 Mrd. EUR). Währungskursbereinigt hätte das Wachstum 16,8 % betragen. Die verdiente Nettoprämie stieg um 11,7 % auf 5,7 Mrd. EUR (5,1 Mrd. EUR). Bei konstanten Währungskursen hätte das Wachstum 16,4 % betragen.

Das operative Ergebnis (EBIT) ging um 5,3 % auf 403,8 Mio. EUR (426,6 Mio. EUR) zurück. Der Konzerngewinn stieg um 1,7 % auf 305,9 Mio. EUR (300,9 Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie betrug 2,54 EUR (2,49 EUR).

Schaden-Rückversicherung mit deutlicher Ergebnissteigerung Für die Hannover Rück verlief die Erneuerung ihres
Schaden-Rückversicherungsportefeuilles zum 1. Januar 2021 insgesamt sehr zufriedenstellend. Hier wurden etwa zwei Drittel der Verträge neu verhandelt. Der durchschnittliche Preisanstieg betrug 5,5 %, wobei über alle Sparten und Regionen hinweg weitere Verbesserungen bei Preisen und Konditionen in unterschiedlicher Ausprägung erzielt werden konnten.


Seite 1 von 5
Hannover Rueck Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel (deutsch) Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel ^ DGAP-News: Hannover Rück SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Hannover Rück wächst weiter zweistellig und bestätigt Gewinnziel 05.05.2021 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel