checkAd

R-LOGITECH mit vielversprechendem Start in 2021

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
05.05.2021, 09:30  |  158   |   |   


Der Hafeninfrastrukturbetreiber und Logistikdienstleister R-LOGITECH S.A.M. ist trotz der Pandemie-Auswirkungen erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet. Das Unternehmen kann seinen Umsatz um 11,8% auf 195 Mio. Euro und sein EBITDA um 16,7% auf 30,1 Mio. Euro im ersten Quartal 2021 steigern.

Nach eigenen Angaben verzeichnete R-LOGITECH steigende Volumina in Europa, China und Afrika und konnte alle seine Geschäftsbereiche im ersten Quartal des Jahres ausbauen. R-LOGITECH verfügt über liquide Mittel in Höhe von 81,6 Mio. Euro sowie verfügbaren, nicht genutzten, langfristig zugesagten Betriebsmittellinien von weiteren 40,4 Mio. Euro.

„Wir freuen uns, dass sich unser Geschäftsmodell unter herausfordernden Umständen erneut als widerstandsfähig erwiesen hat, und danken allen unseren Mitarbeitern, Kunden und Stakeholdern für ihren hervorragenden Beitrag und ihre Unterstützung. Wir erwarten ein starkes Gesamtjahr 2021 in Bezug auf Volumen und Profitabilität und haben eine umfangreiche Projekt- und Deal-Pipeline“, sagt Frédéric Platini, CEO von R-LOGITECH.

R-LOGITECH-Anleihe 2018/23 notiert bei 93%

ANLEIHE CHECK: Die fünfjährige Unternehmensanleihe 2018/23 (WKN A19WVN) der R-LOGITECH S.A.M., einem internationalen Anbieter von Hafen-Infrastruktur- und Logistikdienstleistungen, ist mit einem Zinskupon von 8,50% p.a. (Zinstermin jährlich am 29.03.) ausgestattet. Die Laufzeit des Bonds endet am 29.03.2023. Nach mehreren Aufstockungen beträgt das Gesamtvolumen der R-LOGITECH-Unternehmensanleihe nunmehr 200 Mio. Euro. Von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG ist die 8,50%-Anleihe aktuell mit der Bestnote von 5 Sternen bewertet. Der Bond notiert seit der letzten Aufstockung Mitte Februar 2021 in einer Range zwischen 92% und 94%, aktuell bei 93% (Stand: 05.05.2021, 9.30h).

INFO: R-LOGITECH konzentriert sich auf das Handling grundlegender Rohstoffe (Frischprodukte, Agrarmassengüter, Düngemittel, Zucker, Papier und Zellstoff), und seine Einrichtungen sind in erster Linie auf den weltweiten Umschlag von Schüttgut und Stückgut ausgerichtet.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: R-LOGITECH S.A.M.

Anleihen Finder Datenbank

R-LOGITECH S.A.M. 2018/23

Zum Thema

Anleihe-Aufstockung: R-LOGITECH erhöht Anleihevolumen (A19WVB) auf 200 Mio. Euro

R-LOGITECH erwägt erneute Aufstockung der 8,50%-Anleihe 2018/23 (A19WVN)

R-LOGITECH: Standorte „voll einsatzfähig“ – Umsatz und EBITDA steigen in 2020

R-LOGITECH erwartet trotz Pandemie „starkes Gesamtjahr 2020“

Anleihen-Barometer: R-LOGITECH-Anleihe 2018/23 (A19WVN) erhält weiterhin 5 Sterne – „Ideale Verstärkung“

R-LOGITECH S.A.M. mit „sehr zufriedenstellendem“ ersten Halbjahr 2020 – Positive Jahresprognose bestätigt

R-LOGITECH stockt bestehende 8,50%-Anleihe (A19WVN) auf Gesamtvolumen von 160 Mio. Euro auf

Anleihen-Barometer: 5 Sterne – Anleihe der R-LOGITECH S.A.M. (A19WVN) weiterhin mit Bestnote

„Mit der neuen Liquidität können wir einen größeren Investorenkreis ansprechen“ – Frédéric Platini, CEO von R-LOGITECH

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Der Beitrag R-LOGITECH mit vielversprechendem Start in 2021 erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.

Zucker jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

R-LOGITECH mit vielversprechendem Start in 2021 Der Hafeninfrastrukturbetreiber und Logistikdienstleister R-LOGITECH S.A.M. ist trotz der Pandemie-Auswirkungen erfolgreich ins Jahr 2021 gestartet. Das Unternehmen kann seinen Umsatz um 11,8% auf 195 Mio. Euro und sein EBITDA um 16,7% auf 30,1 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel