checkAd

HFH Bridge Capital GmbH führt Projektentwickler und Investoren bei attraktiven Immobilienprojekten zusammen / HFH- und Exporo-Gründer Tim Bütecke setzt auf umfassende Qualitätsstandards

Hamburg (ots) - Die HFH Bridge Capital GmbH bietet institutionellen Investoren
und vermögenden Privatpersonen chancenreiche Investmentmöglichkeiten in
sorgfältig geprüfte Immobilienprojekte. Das Tochterunternehmen der HFH Group
greift auf die über 20-jährige Branchenexpertise der Gruppe zurück und bietet
eine effiziente und transparente Plattform, auf der Projektentwickler und
Kapitalseite in Form eines Private Placements zusammengeführt werden. Die HFH
Bridge Capital stellt dafür Investments aus ausgesuchten und intensiv geprüften
Immobilienprojekten zusammen. Anleger können ab einer Höhe von 200.000 EUR und
mit einer jährlichen Verzinsung von 6 Prozent für einen mittelfristigen Zeitraum
in Form von Mezzanine-Kapital in Projektentwicklungen investieren.
Geschäftsführer Tim Bütecke hat als Pionier mit der Exporo-Gründung das Geschäft
mit innovativen Mezzanine-Finanzierungen im PropTech-Umfeld maßgeblich
aufgebaut. Neben seiner Erfahrung aus erfolgreich realisierten
Immobilienprojekten im Volumen von rund einer Milliarde EUR bringt er auch sein
umfassendes Netzwerk aus Projektentwicklern und Investoren in die neue
HFH-Tochter ein.

"Der Immobilienmarkt beweist sich im aktuellen Niedrigzinsumfeld und der
Corona-Pandemie als krisensicher. Gleichzeitig ist der Markt unübersichtlich und
extrem komplex. Die Risiken, Chancen und Renditepotenziale einzelner Projekte
unterscheiden sich stark", sagt Dipl.-Ing. Tim Bütecke, der vor gut 20 Jahren
mit der Gründung des HFH Hamburger Finanzhaus den Grundstein für die HFH Group
gelegt hat. "Dank unserer Branchenexpertise, langjährigen und wertvollen
Kontakten und einem umfassenden Marktüberblick haben wir über die HFH Bridge
Capital GmbH Zugriff auf die interessantesten Projekte in Deutschland. Was
unseren Qualitätsansprüchen nicht genügt, wird konsequent aussortiert.
Investoren erhalten bei uns deshalb besonders leistungsstarke Pakete."

Die von der HFH Bridge Capital GmbH zur Verfügung gestellte Finanzierung ist
angepasst an einen sich schnell verändernden Markt. Im ersten Schritt wird -
nach einer intensiven Prüfung durch HFH - einem Entwickler mit
erfolgversprechenden Projekten die erforderliche Mezzanine-Finanzierung
kurzfristig gewährt. Dies wird durch die Anlagen von vermögenden Privatpersonen
und institutionellen Investoren mit einer Mindestzeichnungssumme von 200.000 EUR
bewerkstelligt. Nach der Auszahlung beginnt die Refinanzierung. Hierbei gibt die
HFH Bridge Capital GmbH die Projektfinanzierung in Tranchen an Endinvestoren
Seite 1 von 2



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  284   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

HFH Bridge Capital GmbH führt Projektentwickler und Investoren bei attraktiven Immobilienprojekten zusammen / HFH- und Exporo-Gründer Tim Bütecke setzt auf umfassende Qualitätsstandards Die HFH Bridge Capital GmbH bietet institutionellen Investoren und vermögenden Privatpersonen chancenreiche Investmentmöglichkeiten in sorgfältig geprüfte Immobilienprojekte. Das Tochterunternehmen der HFH Group greift auf die über 20-jährige …

Nachrichten des Autors

286 Leser
180 Leser
155 Leser
134 Leser
120 Leser
119 Leser
117 Leser
100 Leser
97 Leser
95 Leser
428 Leser
355 Leser
286 Leser
269 Leser
246 Leser
232 Leser
232 Leser
226 Leser
221 Leser
221 Leser
778 Leser
689 Leser
636 Leser
561 Leser
512 Leser
458 Leser
453 Leser
452 Leser
430 Leser
429 Leser
2854 Leser
1590 Leser
1533 Leser
1277 Leser
1105 Leser
980 Leser
948 Leser
906 Leser
898 Leser
883 Leser