checkAd

Northern Data setzt auf immer mehr Standorte

Nachrichtenquelle: 4investors
05.05.2021, 08:02  |  243   |   |   

Im April hat Northern Data verkündet, dass man sich von einem großen Rechenzentrum in Texas (USA) trennen will. Der Verkauf soll rund 550 Millionen Euro erlösen, in bar und in Aktien. Unter anderem mit Teilen dieses Geldes will man den Aufbau vieler neuer Rechenzentren finanzieren.Bis zum Jahresende will Northern Data seinen Kunden weltweit 14 Standorte mit 350 MW anbieten, unter anderem in Norwegen, den Niederlanden, Kanada und ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Northern Data Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Northern Data setzt auf immer mehr Standorte Im April hat Northern Data verkündet, dass man sich von einem großen Rechenzentrum in Texas (USA) trennen will. Der Verkauf soll rund 550 Millionen Euro erlösen, in bar und in Aktien. Unter anderem mit Teilen dieses Geldes will man den Aufbau vieler …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel