checkAd

Union und SPD offenbar einig: Geheimdienste sollen Chatnachrichten mitlesen dürfen

05.05.2021, 17:48  |  132   |   |   

Nach einem Jahr Koalitionsstreit zwischen Union und SPD haben sich nach der Regierung nun auch die beiden Bundestagsfraktionen darauf geeinigt, dass Geheimdienste jetzt doch mehr Befugnisse im Internet bekommen sollen, das berichtete die Welt. Der Gesetzentwurf, der bereits vor einem halben Jahr von der Regierung beschlossen wurde, soll noch diese Woche in den Bundestag eingebracht

Der Beitrag Union und SPD offenbar einig: Geheimdienste sollen Chatnachrichten mitlesen dürfen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Union und SPD offenbar einig: Geheimdienste sollen Chatnachrichten mitlesen dürfen Nach einem Jahr Koalitionsstreit zwischen Union und SPD haben sich nach der Regierung nun auch die beiden Bundestagsfraktionen darauf geeinigt, dass Geheimdienste jetzt doch mehr Befugnisse im Internet bekommen sollen, das berichtete die Welt. Der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel