checkAd

Marktgeflüster Fed und die Play Station!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
05.05.2021, 18:49  |  1310   |   

Nachdem dem gestrigen "Ausrutscher" von Janet Yellen mit ihren Aussagen über höhere Zinsen als Gegenmittel gegen eine überhitzende Wirtschaft errleben wir heute eine Häufung von Mitgliedern der Fed, die versichern, dass

Nachdem dem gestrigen "Ausrutscher" von Janet Yellen mit ihren Aussagen über höhere Zinsen als Gegenmittel gegen eine überhitzende Wirtschaft errleben wir heute eine Häufung von Mitgliedern der Fed, die versichern, dass die Inflation schon nicht ausufern werde - und ausserdem habe man ja die notwenidgen Instrumente zur Bekämpfung einer Inflation. Aber eigentlich wissen alle, dass die Fed blufft - steigende Zinsen sind faktisch unmöglich in einer Situation ausufernder Schulden. Die Fed aber agiert wie ein Spieler an der Play Station: sie simuliert eine Realität, die gar nicht vorhanden ist. Die Märkte durschauen das natürlich (und die Notenbanker wissen selbst, dass sie bluffen), aber sie haben schlicht keine Alternativa als weiter Play Station zu spielen..

Das Video "Fed und die Play Station!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Marktgeflüster Fed und die Play Station! Nachdem dem gestrigen "Ausrutscher" von Janet Yellen mit ihren Aussagen über höhere Zinsen als Gegenmittel gegen eine überhitzende Wirtschaft errleben wir heute eine Häufung von Mitgliedern der Fed, die versichern, dass

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel