checkAd

DGAP-News MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.05.2021, 22:03  |  919   |   |   

MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021

^
DGAP-News: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021

05.05.2021 / 22:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Morphosys AG!
Long
Basispreis 63,15€
Hebel 12,74
Ask 0,52
Short
Basispreis 71,65€
Hebel 12,50
Ask 0,50

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung
Planegg/München, 05. Mai 2021

MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021

* Monjuvi Netto Produktumsatz in den USA in Höhe von 12,9 Mio. EUR (15,5 Mio. US$)

* Tremfya-Tantiemen in Höhe von 11,6 Mio. EUR

* Konzernumsatzprognose von 150 bis 200 Mio. EUR wird bestätigt

* Telefonkonferenz und Webcast (in englischer Sprache) morgen, 06. Mai 2021 um 14:00 Uhr MESZ

Die MorphoSys AG (FSE:MOR; NASDAQ:MOR) veröffentlicht die Ergebnisse für das erste Quartal 2021.

"Für das Jahr 2021 liegt unser Fokus auf drei Kernbereichen: der Umsetzung der Markteinführung von Monjuvi, der raschen Weiterentwicklung der Tafasitamab-Backbone-Strategie durch zusätzliche klinische Studien und dem Ausbau unserer Pipeline", sagte Dr. Jean-Paul Kress, Vorstandsvorsitzender von MorphoSys. "Während wir im ersten Quartal Gegenwind durch die Pandemie erfahren haben, sind wir vorsichtig optimistisch, dass die Auswirkungen von COVID-19 in den USA in der zweiten Jahreshälfte 2021 zurückgehen werden. Angesichts einer breiten Zulassung als Zweitlinientherapie und des Gesamtprofils in der Behandlung von r/r DLBCL sind wir vom Potenzial von Monjuvi überzeugt. Gleichzeitig machen wir wichtige Fortschritte, indem wir in diesem Jahr wichtige Studien für Tafasitamab und Felzartamab starten."

Tafasitamab Highlights

* Monjuvi(R) (Tafasitamab-cxix) Netto-Produktumsatz in den USA von 12,9 Mio. EUR (15,5 Mio. US$).

* Monjuvi bekam am 1. April 2021 einen produktspezifischen HCPCS J-Code in den USA zugewiesen.

* Am 05. Januar 2021 gaben MorphoSys und Incyte bekannt, dass die Schweizerische Arzneimittelbehörde (Swissmedic) den Zulassungsantrag (Marketing Authorization Application, MAA) für Tafasitamab angenommen hat. Am 12. Januar 2021 gaben MorphoSys und Incyte bekannt, dass Health Canada den Zulassungsantrag (New Drug Submission, NDS) für Tafasitamab angenommen hat. Beide Anträge betreffen die Zulassung von Tafasitamab in Kombination mit Lenalidomid, gefolgt von einer Tafasitamab-Monotherapie, zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem DLBCL, einschließlich durch niedergradiges Lymphom bedingtem DLBCL, und die nicht für eine autologe Stammzelltransplantation (autologous stem cell transplant, ASCT) in Frage kommen oder diese ablehnen.


Seite 1 von 7
Morphosys Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021 (deutsch) MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021 ^ DGAP-News: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2021 05.05.2021 / 22:03 Für den Inhalt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel