checkAd

GlobalLogic erhielt Kubernetes auf Microsoft Azure für fortgeschrittene Spezialisierung

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
05.05.2021, 22:33  |  132   |   |   

GlobalLogic Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Product Engineering, gab heute bekannt, für seine fortgeschrittene Spezialisierung Kubernetes auf Microsoft Azure erhalten zu haben. Damit werden die fundierte Kompetenz eines Lösungspartners, seine umfassende Erfahrung und bewährte Expertise beim Einsatz und der Verwaltung der Produktionsauslastung in der Cloud mittels Containern sowie die Verwaltung von gehosteten Kubernetes-Umgebungen in Microsoft Azure validiert. GlobalLogic baute diese besondere Fähigkeit aus, um mit dem wachsenden Bedarf seiner Kunden nach einem robusten, skalierbaren System zur Container-Orchestrierung Schritt zu halten, das deren Weg in die digitale Transformierung unterstützen kann.

Nur Partner, die strenge Kriterien für Kundenerfolg und die Ausbildung ihres Personals erfüllen und weiterhin ein Audit einer Drittpartei zur Nutzung und zur Praxis der Verwaltung ihrer Container-basierten Arbeitslast erfolgreich abschließen, können sich die Kubernetes auf Azure für fortgeschrittene Spezialisierung verdienen.

Von mehr als 75 % der weltweiten Organisationen, die erwartungsgemäß bis 2022 in der Produktion containerisierte Anwendungen laufen lassen, suchen viele nach einem Partner mit fortgeschrittenen Fähigkeiten, um ihre bestehenden containerisierten Arbeitslasten in die Cloud zu übertragen oder sie bei der Entwicklung Cloud-nativer Anwendungen mit Container-Technologien, DevOps-Mustern und einem Ansatz mit Microservices zu unterstützen.

Kubernetes ist eine tragbare, erweiterbare Open-Source-Plattform für die Verwaltung containerisierter Arbeitslasten und Dienstleistungen über virtuelle Geräte hinweg. Sie ermöglicht sowohl eine deklarative Konfiguration als auch Automation und optimiert gleichzeitig die erforderliche Rechenleistung. Insgesamt vereinfachen diese Leistungsmerkmale die Migration in die Cloud, verkürzen die Zyklen der Software-Entwicklung und verringern, zusammen mit weiteren Vorteilen, die Kosten für die Cloud.

Überwacht durch die Cloud Native Computing Foundation (CNCF) nimmt die Popularität von Kubernetes rasch zu. Im März 2020 gab die Organisation ihre Ergebnisse für die Umfrage 2019 bekannt, in der nach der Befragung von mehr als 1300 Adressaten Cloud-native Annahmetrends bewertet wurden. Die Container-Nutzung selbst stieg 2019 auf 84 Prozent an – ein Sprung von 15 Prozent seit 2018. Von Bedeutung ist, dass 78 Prozent der Befragten Kubernetes in der Produktion verwenden.

Seite 1 von 2



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

GlobalLogic erhielt Kubernetes auf Microsoft Azure für fortgeschrittene Spezialisierung GlobalLogic Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Product Engineering, gab heute bekannt, für seine fortgeschrittene Spezialisierung Kubernetes auf Microsoft Azure erhalten zu haben. Damit werden die fundierte Kompetenz eines …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel