checkAd

Bad News für Biontech und Curevac, VW leichter, Nordex sucht den Boden

Gastautor: NTG24
06.05.2021, 20:01  |  977   |   |   

Mit Rückenwind aus New York konnte sich der DAX heute zur Schlussglocke ins Plus retten. Entscheiden ist damit aber noch nichts, wie ein Blick auf den aktuellen Stundenchart zeigt. Nach der Erholung der letzten beiden Tage steht er nun in der Mitte …

Mit Rückenwind aus New York konnte sich der DAX heute zur Schlussglocke ins Plus retten. Entscheiden ist damit aber noch nichts, wie ein Blick auf den aktuellen Stundenchart zeigt. Nach der Erholung der letzten beiden Tage steht er nun in der Mitte seiner beiden Signalschwellen, nämlich der oberen Begrenzung der linken Schulter der S-K-S-Formation (gestrichelte Horizontale) und der Nackenlinie der S-K-S-Formation (rote Linie), die ja bereits unterschritten wurde.

 



 

{{GOGGLE ADSENSE WERBUNG}}

Da die Signallage ambivalent ist, kommt dem Wochencandle ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Volkswagen Vz Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bad News für Biontech und Curevac, VW leichter, Nordex sucht den Boden Mit Rückenwind aus New York konnte sich der DAX heute zur Schlussglocke ins Plus retten. Entscheiden ist damit aber noch nichts, wie ein Blick auf den aktuellen Stundenchart zeigt. Nach der Erholung der letzten beiden Tage steht er nun in der Mitte …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel