checkAd
Thomas Emde übernimmt Aufsichtsratsvorsitz bei der Deutschen Handelsbank
Foto: finanzbusiness

Thomas Emde übernimmt Aufsichtsratsvorsitz bei der Deutschen Handelsbank

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
07.05.2021, 11:12  |  138   |   |   

Der Anwalt mit Bankerfahrung folgt auf Ulrich Bergmoser, der aus dem Gremium ausgeschieden ist. Emde ist Geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei Lüdicke & Kollegen in Düsseldorf.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Thomas Emde übernimmt Aufsichtsratsvorsitz bei der Deutschen Handelsbank Der Anwalt mit Bankerfahrung folgt auf Ulrich Bergmoser, der aus dem Gremium ausgeschieden ist. Emde ist Geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei Lüdicke & Kollegen in Düsseldorf.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel