checkAd

Siemens Energy, Siemens Gamesa, JinkoSolar und Vestas Wind Systems: Wie lange geht die Talfahrt der erneuerbaren Energien noch?

Gastautor: NTG24
07.05.2021, 13:31  |  3104   |   |   

Der Sektor rund um die erneuerbaren Energien kennt trotz vieler politischer Versprechen, grüne Energie zu fördern, seit Wochen nur noch eine Richtung und die zeigt steil abwärts. Zu den großen Verlierern der vergangenen Wochen gehören unter anderem …

Der Sektor rund um die erneuerbaren Energien kennt trotz vieler politischer Versprechen, grüne Energie zu fördern, seit Wochen nur noch eine Richtung und die zeigt steil abwärts. Zu den großen Verlierern der vergangenen Wochen gehören unter anderem die beiden Ableger der Siemens AG (DE0007236101) Siemens Energy (DE000ENER6Y0) und Siemens Gamesa (ES0143416115). Trotz der Steigerung des Gewinns auf 31 Mio. Euro im zweiten Quartal ging der Umsatz von Siemens Energy um 4,4 Prozent auf 6,5 Mrd. Euro zurück. Der Großteil der Gewinne wurde dabei von der ...

Weiterlesen auf www.ntg24.de
Siemens Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Siemens Energy, Siemens Gamesa, JinkoSolar und Vestas Wind Systems: Wie lange geht die Talfahrt der erneuerbaren Energien noch? Der Sektor rund um die erneuerbaren Energien kennt trotz vieler politischer Versprechen, grüne Energie zu fördern, seit Wochen nur noch eine Richtung und die zeigt steil abwärts. Zu den großen Verlierern der vergangenen Wochen gehören unter anderem …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel