checkAd

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 07.05.2021 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.05.2021, 15:20  |  247   |   |   

ROUNDUP: Adidas nach starkem Jahresauftakt für Umsatz etwas optimistischer

HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Adidas hat im ersten Quartal ein kräftiges Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen trotzte dabei den anhaltenden Restriktionen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie Logistikproblemen. Wachstumstreiber war der wichtige chinesische Markt. Adidas zeigte sich etwas optimistischer für die Entwicklung der Erlöse im laufenden Jahr. "Wir sind nun noch zuversichtlicher, dass wir eine starke Erholung unserer Umsatzentwicklung sehen werden, auch wenn das Umfeld noch nicht wieder auf normalem Niveau ist", erklärte Konzernchef Kasper Rorsted. Die Ergebnisprognose wurde hingegen wegen steigender Fracht- und Rohstoffkosten lediglich bestätigt.

ROUNDUP 2: Siemens erhöht nach starkem Gewinnzuwachs Prognose erneut

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.519,83€
Hebel 14,97
Ask 10,88
Long
Basispreis 14.446,09€
Hebel 14,95
Ask 10,33

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

MÜNCHEN - Der Technologiekonzern Siemens hat im zweiten Geschäftsquartal besser abgeschnitten als erwartet und seine Jahresprognose erneut erhöht. Treiber war dabei das Geschäft mit der Digitalisierung. Dabei verzeichnete Siemens eine gute Nachfrage aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und dem Softwaregeschäft. Rund lief es insbesondere in China.

ROUNDUP: Eurofighter-Auftrag beflügelt Hensoldt - Aktie an SDax-Spitze

TAUFKIRCHEN - Der Rüstungselektronik-Hersteller Hensoldt hat im ersten Quartal eine Flut von Aufträgen erhalten und seinen Verlust eingedämmt. Vor allem dank eines Großauftrags der Deutschen Luftwaffe für den Kampfjet Eurofighter mit Systemen von Hensoldt seien insgesamt Bestellungen über gut 546 Millionen Euro eingegangen, teilte die frühere Tochter des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus am Freitag in Taufkirchen mit. Das ist fast dreimal so viel wie ein Jahr zuvor.

ROUNDUP 3: BMW mit vorsichtiger Zuversicht - Rohstoffpreise bremsen

MÜNCHEN - Der Autobauer BMW wird trotz eines guten Jahresstarts wegen steigender Rohstoffkosten nur allmählich optimistischer. So hält der Dax -Konzern entgegen dem Branchentrend an seiner bisherigen Jahresprognose fest - wenngleich das Management um Vorstandschef Oliver Zipse innerhalb der bisherigen Ziele ein etwas besseres Abschneiden in Aussicht stellte. Anziehende Preise für Stahl und für Metalle wie Rhodium und Palladium könnten das Unternehmen dieses Jahr aber bis zu eine Milliarde Euro zusätzlich kosten, weswegen die Münchener vor allem in der zweiten Jahreshälfte mit Verwerfungen rechnen. Die Aktie legte am Mittag zu.


Seite 1 von 3
adidas Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 07.05.2021 - 15.15 Uhr ROUNDUP: Adidas nach starkem Jahresauftakt für Umsatz etwas optimistischer HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Adidas hat im ersten Quartal ein kräftiges Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen trotzte dabei den anhaltenden Restriktionen …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel