checkAd
N26-Gründer Maximilian Tayenthal investiert in Fintech-Start-up Finmid
Foto: finanzbusiness

N26-Gründer Maximilian Tayenthal investiert in Fintech-Start-up Finmid

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
07.05.2021, 17:25  |  185   |   |   

Die Gründer sind ehemalige Mitarbeiter von N26. Momentan befindet sich das Start-up noch in der Entwicklungsphase, erfuhr FinanzBusiness.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

N26-Gründer Maximilian Tayenthal investiert in Fintech-Start-up Finmid Die Gründer sind ehemalige Mitarbeiter von N26. Momentan befindet sich das Start-up noch in der Entwicklungsphase, erfuhr FinanzBusiness.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel