checkAd

BioNTech Falschmeldung zu COVID-19 Impfstoff-Patenten sorgt für Verwirrung

Nachrichtenquelle: 4investors
08.05.2021, 17:13  |  478   |   |   

Eine Vorabmeldung der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” zu BioNTech sorgt am Samstag für viel Verwirrung. Dem - mittlerweile zurückgezogenen - Bericht zufolge solle BioNTech temporär auf seine Patentrechte für den COVID-19 Impfstoff Comirnaty verzichten. Entsprechende Forderungen waren von einer Reihe von Staaten aufgekommen - zuletzt hatte sich auch die USA der Forderung nach Patentverzicht angeschlossen.

Einen ...

Weiterlesen auf 4investors.de
BioNTech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BioNTech Falschmeldung zu COVID-19 Impfstoff-Patenten sorgt für Verwirrung Eine Vorabmeldung der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” zu BioNTech sorgt am Samstag für viel Verwirrung. Dem - mittlerweile zurückgezogenen - Bericht zufolge solle BioNTech temporär auf seine Patentrechte für den COVID-19 Impfstoff Comirnaty …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel