checkAd

Dogecoin – so musste es kommen

Gastautor: Daniel Saurenz
09.05.2021, 13:29  |  338   |   |   

Börse_Bull_symbolMit der Spekulation auf Elon Musks Auftritt bei Saturday Night Live zog der Dogecoin auf neue Rekorde – über 80 Milliarden Dollar war der Coin zwischenzeitlich wert. Und tatsächlich war Doge ein Thema in einem bemerkenswerten Auftritt von Musk. Als dieser in einem Sketch gefragt wurde, wie es um den Dogecoin steht entstand folgender Dialog: ”So, it’s a hustle?” war die Frage des Moderators, daraufhin antwortete Musk: “Yeah, it’s a hustle.”. Wenig überraschend standen die Kryptowährungen nicht im Zentrum der Sendung. Es ging um Musks Jugend, sein unkonventionelles Leben und seine Kommunikation, die er auch mit einer Form des Asperger-Autismus begründete. Doge fiel um rund 35 Prozent auf 0,49 Dollar. In den kommenden Tagen dürfte der Druck beim Dogecoin hochbleiben. Viele Trader sind bei Doge bei 1 oder 2 Penny eingestiegen und könnten nun ihre Gewinne vom Tisch nehmen. 

Der Krypto-Wahnsinn nimmt seinen Lauf und bringt mit dem Dogecoin den neuen Liebling für Trader hervor. Keinerlei Nutzen, aber er wird von Tradern und Elon Musk geliebt. Krypto-Bullen wie Mike Novogratz geraten bei der Doge-Rally ins Schwärmen. Der Preisanstieg sei ganz im Sinne der Krypto-Idee und “there’s something pure in what dogecoin has done” so Novogratz im Original. Insgesamt sei die Rally einer Kryptowährung ohne Funktion ein Mittelfinger für das Finanzsystem. 

Eine der beliebtesten europäischen Handelsplattformen, eToro, bietet nun nun Dogecoin an. Alles zum Handel mit Doge lest ihr auf dem Blog von eToro.




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Dogecoin – so musste es kommen Mit der Spekulation auf Elon Musks Auftritt bei Saturday Night Live zog der Dogecoin auf neue Rekorde – über 80 Milliarden Dollar war der Coin zwischenzeitlich wert. Und tatsächlich war Doge ein Thema in einem bemerkenswerten Auftritt von Musk. Als …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel