checkAd

DGAP-News Hypoport SE: Nachhaltiges Wachstum und starkes Ergebnis im ersten Quartal 2021

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
10.05.2021, 06:56  |  206   |   |   

DGAP-News: Hypoport SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Hypoport SE: Nachhaltiges Wachstum und starkes Ergebnis im ersten Quartal 2021

10.05.2021 / 06:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Q1 Ergebnis 2021

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Hypoport!
Long
Basispreis 379,35€
Hebel 6,43
Ask 6,72
Short
Basispreis 525,89€
Hebel 5,35
Ask 0,83

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.


Hypoport SE: Nachhaltiges Wachstum und starkes Ergebnis im ersten Quartal 2021

 

  • Auch im Umfeld eines wieder stärkeren Pandemiegeschehens ("3. Corona-Welle") wächst Hypoport konsequent weiter
  • Konzernumsatz Q1 2021 steigt um 7% auf 108 Mio. € verglichen mit einem sehr starken Vorjahresquartal
  • Konzern-EBIT mit dynamischem Wachstum von +15% auf 12,1 Mio. €


Berlin, 10. Mai 2021: Im ersten Quartal 2021 ist die Hypoport-Gruppe weiter konsequent gewachsen. Zur positiven Entwicklung des Gesamtkonzerns haben dabei alle vier Segmente beigetragen.


Das Segment Kreditplattform hat mit einem Umsatzplus von 12% auf 46 Mio. € die stärkste Entwicklung innerhalb der Segmente gezeigt. Haupttreiber war die positive Entwicklung des Immobilienfinanzierungsgeschäftes über den B2B-Kreditmarktplatz Europace und dabei insbesondere die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE für die Sparkassen- bzw. genossenschaftlichen Institute. In Summe wurde der Umsatz aus den Geschäftsmodellen in der privaten Immobilienfinanzierung innerhalb des Segments Kreditplattform um 16% ausgebaut. Verglichen mit dem Vorjahresquartal gingen die Corporate Finance-Umsätze in Q1 2021, aufgrund einer Umstellung der Fördersystematik und einer daraus resultierenden Verlagerung von Förderzusagen ins zweite Halbjahr 2021, zurück. Die Umsätze aus dem white-label-Geschäft mit Ratenkredit gingen aufgrund des pandemiebedingt negativen Marktumfeldes zurück. Der Gesamtumsatz im Segment Kreditplattform stieg um 12% auf 46 Mio. €. Das EBIT des Segments wurde trotz anhaltend hoher Zukunftsinvestitionen um 23% auf 9,9 Mio. € gesteigert.

Seite 1 von 5
HYPOPORT Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: Hypoport extrem überbewertet
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Hypoport SE: Nachhaltiges Wachstum und starkes Ergebnis im ersten Quartal 2021 DGAP-News: Hypoport SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Hypoport SE: Nachhaltiges Wachstum und starkes Ergebnis im ersten Quartal 2021 10.05.2021 / 06:56 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Q1 Ergebnis …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel