checkAd

DGAP-News HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.05.2021, 07:25  |  242   |   |   

HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021

^
DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e):
Quartals-/Zwischenmitteilung
HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021

10.05.2021 / 07:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

ZWISCHENMITTEILUNG

HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021

München, 10. Mai 2021 - Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 und die damit einhergehenden und anhaltenden umfassenden Reisebeschränkungen haben in den ersten drei Monaten 2021 zu einer weiterhin ausgesprochen verhaltenen Nachfrage nach Urlaubsreisen geführt. Das gilt sowohl für die Nachfrage nach Pauschalreisen als auch nach Hotelbuchungen mit eigener Anreise.

Gleichwohl ist seit Beginn des Geschäftsjahrs, verglichen mit dem vierten Quartal 2020, einhergehend mit steigenden Impfquoten, eine leichte Zunahme bei Urlaubsbuchungen auf nach wie vor niedrigem Niveau zu verzeichnen. Dies gibt Grund zur Hoffnung, dass sich dieser positive Trend in den kommenden Monaten bei allmählich steigenden Wachstumsraten fortsetzen könnte.

Aufgrund der weiterhin großen Unsicherheiten, die aus der besonderen Pandemie-Situation und der hohen Abhängigkeit von nicht planbaren politischen Entscheidungen auf die Reisebranche resultieren, kann für gebuchte Reisen mit einem Abreisedatum nach dem 31. März 2021 die Stornoquote nicht verlässlich geschätzt werden. Daher wurden diese Reisen aus Vorsichtsgründe im ersten Quartal 2021 nicht als Umsatz ausgewiesen. Zum 31. März 2021 beliefen sich die daraus resultierenden potenziellen Provisionsansprüche im Auftragsbestand auf mehr als 6 Millionen Euro. Etwaige künftige Stornierungen dieser Reisen würden die beschriebenen Provisionsansprüche entsprechend mindern.

Ohne Einbezug der vorgenannten bestehenden Provisionsansprüche erzielte die HolidayCheck Group AG einen gesteigerten Umsatz im ersten Quartal 2021 in Höhe von 1,7 Millionen Euro nach -6,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Die Aufwendungen für bezogene Leistungen beliefen sich im ersten Quartal 2021 auf -0,2 Millionen Euro nach -1,5 Millionen Euro im Vorjahresquartal (Einkauf von Reisevorleistungen, wie Aufwendungen für Hotels, Flüge und Transferdienstleistungen, durch den eigenen Veranstalter HC Touristik).

Die Bruttomarge des ersten Quartals 2021 belief sich auf 1,4 Millionen Euro nach -8,3 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Die Bruttomarge wird definiert als Umsatzerlöse abzüglich ,Aufwendungen für bezogene Leistungen'.


Seite 1 von 4
HolidayCheck Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021 (deutsch) HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021 ^ DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung HolidayCheck Group AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2021 10.05.2021 / 07:25 Für den …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel