checkAd

Anlegerverlag Bei Nel ASA könnten die Lichter bald ausgeknipst sein!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
10.05.2021, 14:48  |  3324   |   |   

Die Aktionäre des norwegischen Wasserstoff-Herstellers müssen den Tatsachen wohl oder übel ins Gesicht schauen. Denn trotz kurzfristiger Rehabilitation muss Nel ASA erneut einen deftigen Schlag ins Gesicht hinnehmen. Besteht hier überhaupt noch Hoffnung für die Zukunft?

Anmerkung der Redaktion: In unserer großen Wasserstoffstudie können Sie ab sofort lesen, wie die Prognosen für Unternehmen wie Nel ASA aussehen. Momentan ist der Börsencrash in der Branche in vollem Gange, wodurch sich jetzt aber neue Gewinnpotenziale ergeben. Einfach hier klicken.

Die Aktie muss heute einen Rückgang von mehr als 9 Prozent und 0,18 Euro hinnehmen. Dadurch liegt der Aktienkurs bei lediglich noch 1,79 Euro. Innerhalb weniger Tage ist die Aktie insgesamt um mehr als 50 Prozent gesunken und verzeichnet somit den zweitniedrigsten Wert des laufenden Jahres.

Dieser Abschwung wurde ausgelöst durch die Veröffentlichung der Quartalszahlen für das erste Quartal in 2021. Zwar lagen die Erlöse mit 157 Millionen Norwegischen Kronen auf einem guten Niveau, es wurde sich jedoch deutlich mehr ausgerechnet. Zudem liegt die Marge derzeit auf einem stark negativen Niveau, was zu weiteren Verlusten führt.

Fazit: In unserer aktuellen Wasserstoffstudie nehmen wir die aktuellen Entwicklungen der Branche genau in der Lupe. Die Analyse bezieht sich auf das weiterhin bestehende Gewinnpotenziale von Wasserstoff-Aktien. Einfach hier klicken.




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Bei Nel ASA könnten die Lichter bald ausgeknipst sein! Die Aktionäre des norwegischen Wasserstoff-Herstellers müssen den Tatsachen wohl oder übel ins Gesicht schauen. Denn trotz kurzfristiger Rehabilitation muss Nel ASA erneut einen deftigen Schlag ins Gesicht hinnehmen. Besteht hier überhaupt noch Hoffnung für die Zukunft? Anmerkung der Redaktion: In unserer großen Wasserstoffstudie können Sie ab sofort lesen, wie die Prognosen für Unternehmen wie Nel […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel