checkAd

Grüne Jugend lässt sich von sowjetischer Propaganda inspirieren

10.05.2021, 17:31  |  234   |   |   

Wer sich ein wenig mit der Geschichte des sowjetischen Kommunismus im 20. Jahrhunderts und vor allem dessen Propaganda auskennt, musste sich beim Anblick des Plakates für den „Gerechtigkeitskongress“ der Grünen Jugend („Many struggles one Fight“) in die Sowjetunion der 1930er Jahre zurückversetzt fühlen. Das Bild, das die Grüne Jugend auf ihrer Website zur Ankündigung veröffentlichte, entsprach

Der Beitrag Grüne Jugend lässt sich von sowjetischer Propaganda inspirieren erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Grüne Jugend lässt sich von sowjetischer Propaganda inspirieren Wer sich ein wenig mit der Geschichte des sowjetischen Kommunismus im 20. Jahrhunderts und vor allem dessen Propaganda auskennt, musste sich beim Anblick des Plakates für den „Gerechtigkeitskongress“ der Grünen Jugend („Many struggles one Fight“) in …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel