checkAd

DGAP-News TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.05.2021, 07:00  |  548   |   |   

TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub

^
DGAP-News: TeamViewer AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub

11.05.2021 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub

Göppingen, 11. Mai 2021: TeamViewer, ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen und Technologien zur Digitalisierung von Arbeitsprozessen, stellte heute einen neuen Software-Entwicklungs-Hub sowie ein neues Kompetenzzentrum für Mixed Reality (MR) in Europa vor. Beide Standorte gehen auf Übernahmen zurück und werden die Entwicklung neuer Technologien vorantreiben.

Mit dem Münchner Startup Viscopic hat TeamViewer einen Spezialisten im Bereich der interaktiven 3D-Visualisierung sowie Mixed-Reality-Lösungen übernommen. Auf Basis von Viscopics innovativer Technologie lassen sich industrielle Prozesse weiter optimieren - insbesondere in den Bereichen Qualitätssicherung, Instandhaltung, Schulungen und Layoutplanung von Industrieanlagen. Die Technologie von Viscopic ergänzt TeamViewers AR- und Frontline-Angebot perfekt und schafft zusätzlichen Mehrwert für Kunden. Im Anwendungsfall von Schulungen können zum Beispiel neue Mitarbeiter in der Fertigung oder Inspektion komplexe Aufgaben mit Hilfe von interaktiven 3D-Hologrammen üben. Auf diese Weise können sie die Prozesse leichter nachvollziehen und immersiv am Modell erlernen.

Das hochqualifizierte Software-Entwicklungsteam von Viscopic um Marco Maier, Felix Meißgeier und Thomas Knauer-Arnold hat seit der Gründung 2016 bereits beeindruckende Projekte mit namhaften Industriekunden wie Audi, Siemens Energy oder Deutsche Bahn realisiert. Die Software des Unternehmens läuft auf MR-Datenbrillen wie der Microsoft Hololens sowie auf Smartphones und Tablets und unterstützt Facharbeiter in der Industrie bei ihren täglichen Aufgaben. Digitale Inhalte wie Schritt-für-Schritt Anleitungen können auf Objekten in der realen Welt "angebracht" und maßstabsgetreue Hologramme in Produktionsumgebungen eingeblendet werden. Die MR-Inhalte können auf Basis von Virtualisierungen physischer Objekte, wie zum Beispiel CAD-Daten, ohne Programmierkenntnisse einfach erstellt und innerhalb von Sekunden auf Wearables übertragen werden. Der Standort München wird erhalten und zu TeamViewers Kompetenzzentrum für 3D-Visualisierung, AR und MR ausgebaut werden.


Seite 1 von 3
TeamViewer Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: Teamviewer

Diskussion: Neuer Überflieger in der Korona-Krise
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub (deutsch) TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator Viscopic und investiert in neuen Software-Entwicklungs-Hub ^ DGAP-News: TeamViewer AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel